News

  • Fachkonferenz „My Future Office“ am 21.11. in Berlin „Motivierter und rentabler arbeiten in gesünderen Büros“ – so lautet das Motto der Fachkonferenz „My Future Office“ am 21.11.2019 in Berlin, auf welcher die Ergebnisse des gleichnamigen Forschungsprojektes präsentiert werden sollen. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Drohnendetektion und -abwehr sind Fokusthema der Perimeter Protection 2020 Vom 14. bis 16. Januar 2020 öffnet die Perimeter Protection, Internationale Fachmesse für Perimeter-Schutz, im Messezentrum Nürnberg ihre Tore. Sie präsentiert das gesamte Angebotsspektrum an mechanischen, elektrischen und elektronischen Sicherheitslösungen. Quelle: Baulinks – Security

  • Stijn Vermeulen wird CEO von Inoutic / Deceuninck Stijn Vermeulen übernahm am 1. Oktober die Position des CEO Europa von Deceuninck. Er löst damit Francis Van Eeckhout als Interims-CEO Europa ab, der sich nun wieder ganz auf seine Aufgaben als CEO der Deceuninck Gruppe konzentrieren kann. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Artemides Pendelleuchte Ripple lässt sich raumakustisch aufrüsten Artemide hat zusammen mit Architekten und Designern von BIG (Bjarke Ingels Group) das modulare Pendelleuchtensystem Ripple ent­wickelt, welches dank individuell einsetzbarer Diffusoren auch raum­akus­tisch wirken kann. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Smarte, durchgängige Badbeleuchtung vom Badausstatter Keuco Keuco hat seine Kompetenz im Bereich der beleuchteten Spiegel­schrän­ke, Licht – und Kosmetikspiegel genutzt, um ganze Bäder mit Royal Midas situations- und tagelichtabhängig zu beleuchten. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Entstehung eines der größten Unternehmen im nordeuropäischen Baustoffmarkt Die Stark Group hat die Übernahme der Saint-Gobain Building Dis­tri­bu­tion Deutschland GmbH (SGBDD), einem der großen deutschen Bau­fach­händler, abgeschlossen. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Wiedereinführung der Meisterpflicht für zwölf Handwerke Das Bundeskabinett hat am 9. Oktober beschlossen, die Meisterpflicht für zwölf Handwerke wieder einzuführen. Dadurch sollen Qua­li­tä­ten und Qua­li­fi­ka­tionen im Handwerk gestärkt und die Strukturentwicklung im Handwerk sowie dessen Zukunft nachhaltig gesichert werden. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Stopray Ultra-70 on Clearvision: Neues reflexionsarmes Sonnenschutzglas von Interpane Wenn es nach den Gesetzen der Aerodynamik ginge, dürfte eine Hummel nicht fliegen können. Da sie die Gesetze der Aerodynamik nicht kennt, fliegt sie dennoch. Analog verhält es sich nach Ansicht von AGC Interpane mit dem neuen „Stopray Ultra-70 on Clearvision“. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Mundgeblasene Fenstergläser mit integriertem(!) UV- bzw. IR-Schutzfilter Glashütte Lamberts bietet mit Restauro UV und Restauro IR zwei mund­ge­blasenen Spezialgläser an, deren UV- bzw. IR-Schutzfilter bereits Teil der Glasmasse sind. Sie kommen also ohne aufkaschierte oder einla­mi­nierte Folien aus! Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Der von Terrassendächern dominierte Wintergarten-Markt schwächelt Die Marktdynamik bei Wintergärten lässt in Deutschland ein wenig nach. Das mengenmäßige Wachstum betrug 2018 zwar noch 1,2%, aber in naher Zukunft wird der Markt wohl keine großen Sprünge (mehr) machen, wie eine Studie von Interconnection Consulting zeigt. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Rauchabzug für verglaste Laubengänge Mit dem Verglasungssystem Access bietet die Balco Balkonkonstruktionen GmbH ein durchdachtes System für verglaste Laubengänge an. Es verbindet Eigenschaften wie Nutzerfreundlichkeit, Bauteilschutz und Energieeinsparung mit Sicherheit im Brandfall. Quelle: Baulinks – Security

  • Sakret Europa reagiert auf Beschluss des Bundeskartellamts und kündigt Umstrukturierung an Das Bundeskartellamt hat Sakret Trockenbaustoffe Europa GmbH & Co. KG aufgefordert, die Vertriebsstruktur der Sakret Europa in Deutschland zu modifizieren – das hat Peter Aping, Geschäftsführer der Sakret Europa, jetzt angekündigt. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Weitere Schulung zum TÜV geprüften Montageleiter für Fenster und Türen An die fachgerechte Durchführung einer Fenster- oder Türenmontage wer­den hohe Anforderungen gestellt. Daher bietet Gealan die viertägige Schu­lung zum „TÜV geprüften Montageleiter für Fenster und Türen“ nun zum zweiten Mal an. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Bundeskartellamt untersagt Sakret Europa Vertriebstätigkeiten für ihre Gesellschafter Das Bundeskartellamt hat der Sakret Trockenbaustoffe Europa GmbH & Co. KG untersagt, weiterhin für ihre Gesellschafter und Unter­li­zenz­neh­mer Vertriebsaufgaben beim Absatz von Trockenbaustoffen an Bau­märk­te und den Baustoffhandel zu übernehmen. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Holzfaserdämmstoff-Reste von Pavatex direkt abholen lassen Pavatex by Soprema bietet seinen Kunden ab sofort an, Holzfaser­dämm­stoff-Reste des Unternehmens durch ecoservice24 abholen und entsorgen zu lassen. Die Beauftragung erfolgt online mit wenigen Klicks. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Lars Lehmann übernimmt Geschäftsführung bei URSA Zum 1. Oktober 2019 wird Lars Lehmann die Geschäftsführung der URSA Business Unit Deutschland, Tschechien, Slowakei, Dänemark, Schweiz übernehmen. Er folgt auf Stefan Grenzhäuser, der seit April 2016 die Gesamtverantwortung für diese Geschäftseinheit des Dämmstoffherstellers getragen hat. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Grohe gründet neuen Geschäftsbereich Watersystems, Filter and Kitchen Channel EMENA Grohe hat die Gründung eines neuen Geschäftsbereichs bekannt gegeben: Watersystems, Filter and Kitchen Channel EMENA soll sich mit Grohe Blue und Grohe Red auf das rasante Wachstum der Kategorie Wassersysteme konzentrieren. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Frank Wiehmeier wird neuer Geschäftsführer bei Hansgrohe Neuer alleiniger Geschäftsführer der Hansgrohe Deutschland Vertriebs GmbH wird zum 1. Dezember 2019 Frank Wiehmeier (50). Er folgt Hans­grohe Vertriebsvorstand Chris­tophe Gourlan, der die Geschäftsführung übergangsweise innehatte. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Alfred Bohn Gruppe relauncht seine Marken Albohn, Tebau und Sinsheimer Glas Seit dem 13.9. präsentieren sich die Marken Albohn, Tebau und Sins­hei­mer Glas mit neuen Logos in einer modernen Bildwelt. Mit dem verjüngten Mar­kenauftritt will die Unternehmensgruppe Alfred Bohn verstärkt Endkunden ansprechen und Fachhändler unterstützen. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • BACnet-Zwillingskonferenz am 26. und 27.9.: Gebäude digital und sicher Die jetzt anstehende internationale BACnet-Zwillingskonferenz befasst sich mit zwei besonders zukunftsweisenden Themenbereichen: City Centers und Cyber Security. Quelle: Baulinks – Security

  • Neue Premium-Eingangsmatten von Emco Bau Emco Bau hat in diesem Jahr neue Premium-Varianten seiner Sauber­lauf­sys­teme auf den Markt gebracht. Dabei folgt das Unternehmen besonders hohen Ansprüchen hinsichtlich Gehschallmaß, Abriebfestigkeit, Design und Sicherheit. Quelle: Baulinks – Türen

  • Sockelleisten in „Les Couleurs® Le Corbusier“-Farben Nach u.a. Keimfarben, Jung, Runtal und Heroal bekennt sich jetzt auch Döllken zu noch mehr Farbe und kooperiert im Bereich Sockelleisten mit Les Couleurs® Le Corbusier. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Basiswissen Brandschutz vom Fraunhofer-IRB Das Fachbuch „Basiswissen Brandschutz“ gibt auf Basis der Muster­bau­ord­nung einen zusammenfassenden Überblick über die Grundlagen des Brandschutzes. Das Kompendium vom Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau (IRB) hilft beim Einstieg in die Brandschutzplanung. Quelle: Baulinks – Security

  • Seminar am 20.9.: Neue Normen-Generation und Umweltproduktdeklarationen für Lehmbaustoffe Am 20.9.2019 veranstaltet der Dachverband Lehm in Weimar beim MFPA Weimar ein zweiteiliges Tagesseminar für Hersteller von Lehm­bau­stoffen und ein interessiertes Fachpublikum. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • EControl-Glas veranstaltet Fachsymposium und Workshops Anlässlich seines 10-jährigen Jubiläums veranstaltet EControl ein bran­chen­spe­zi­fi­sches Fachsymposium – und zwar am 19. und 20. September 2019 am Firmensitz in Plauen zu den Themen Smart Glass, Digi­ta­li­sie­rung und Automatisierung. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • WindowMaster übernimmt Clearline, US-amerikanischen Anbieter von Fensterautomation WindowMaster hat die Clearline Inc. erworben. Das Unternehmen will u.a. auf diese Weise auch seine deutschen Kunden besser bei der Realisierung von Projekten in den USA unterstützen können. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Knauf beteiligt sich am Schüco Startup Plan.One Plan.One ist ein Spin-Off der Schüco International KG und wurde als her­stel­ler­un­ab­hän­gige Vergleichsplattform für Bauprodukte 2016 von Patric de Hair gegründet. Die Gebr. Knauf KG beteiligt sich nun als strategischer Part­ner an Plan.One. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Holzoberbeläge und Bodensysteme aus einer Hand Die Lindner Group kann künftig nicht nur Doppelbodensysteme sondern auch eigene Oberbeläge aus Holz anbieten. Dazu hat das Unternehmen aus Arnstorf den Parketthersteller Tatranwood vom langjährigen Partner Per­fac­tum übernommen. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Gleichmäßig farbiger Sichtestrich dank flüssigem Estrichfärbemittel Estrich avanciert zunehmend zu einem Teil des Bodenaufbaus, den man nicht unbedingt mit einem Belag verdecken muss oder will. Vor diesem Hintergrund hat Rapid-Floor mit Rapid-Floor Color sein erstes Estrichfärbemittel entwickelt – das einzige in Flüssigform. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Hochfester Industrie-Estrich für die schnelle Sanierung Bei der Sanierung von Industrieböden ist Schnelligkeit gefragt. Denn jeder Tag, an dem die Produktion steht, kostet. Gleichzeitig bildet ein neuer Boden oft die Basis für weitere Maßnahmen. In diesem Sinne hat Saint-Gobain Weber mit weber.floor 4605 einen hochfesten Industrie-Fließestrich entwickelt. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Großformat-Kleber im Fokus von Sopro Der Trend zu immer größeren keramischen Fliesen und Platten ist un­über­sehbar. Megaformate sind keine Seltenheit mehr. Das A und O für ihre sichere Verlegung sind die richtigen Verlegeprodukte und -ver­fah­ren. Sopro verweist hierzu nicht nur auf den No. 1 Silver sondern auch auf den Vario-Flex XL. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Schnellflexklebemörtel für großformatige und dicke Keramikbeläge und Natursteine Mit Keraquick Maxi S1 hat Mapei sein Sortiment an Klebemörteln um ein besonders leistungsfähiges Produkt erweitert. Der neue Ver­le­ge­mörtel reklamiert für sich u.a. eine hohe Standfestigkeit sowie eine schnelle Trock­nung. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • EASY, PRO und PLAN: Neue Konzepte von Schlüter-Systems zu seiner LichtProfilTechnik Die Kombination aus LED-Beleuch­tung und Keramik findet seit der Ein­füh­rung der LichtProfilTechnik (LiProTec) von Schlüter-Systems immer mehr Anhänger. Vor diesem Hintergrund stellte das Unter­neh­men ein ergänzendes Konzept für die Akzentbeleuchtung vor. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Schnelle Flexfuge mit Perleffekt neu von Mapei Mapei hat in diesem Jahr mit Keracolor PLUS einen neuen, schnell er­här­tenden zementären Fugenmörtel für Fugenbreiten von 1 bis 10 mm gelauncht. Die kunststoffvergütete Fuge verfügt sowohl über den was­ser­ab­weisenden „DropEffect“, als auch über die schimmelhemmende „BioBlock“-Technologie. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Mehr Auswahl und mehr Möglichkeiten mit den neuen Fugenfarben von Codex Codex hat sein Fugenfarbsortiment um fünf Trendfarben erweitert. Sie heißen Beton, Graphit, Sahara, Jurabeige und Mocca. Damit besteht das Codex-Fugensortiment nun aus 29 modernen Farbtönen. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Fugenmörtel in jedem beliebigen Farbton neu von PCI PCI bringt mit Durapox Premium Multicolor erstmals einen Fugenmörtel auf den Markt, der in jedem beliebigen Farbton bestellt werden kann. Ganz nach persönlichem Geschmack kann zudem metallischer Glitter in den Farben Kupfer, Gold oder Silber eingestreut werden. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Neue Hotel-Broschüre von Grohe Jedes Hotel ist individuell, genauso wie die Ansprüche der Gäste. Die neue Grohe-Broschüre „Sanitärplanung in der Hotellerie“ stellt vor diesem Hin­ter­grund abgestimmte Produktideen für jeden Hotelbereich vor – von Deluxe und Apartment, über Komfort und Barrierearm, bis öffentlicher Bereich und Spa. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Remmers-Infotage 2020: Frühbucher-Ermäßigung bis 22. September 2019 „Wissen schafft Sicherheit“ – unter diesem Motto bietet die Bernhard Rem­mers Akademie im 1. Quartal 2020 ihre praxisorientierten Tages­seminare für die Planung bzw. Sanierung von Bauwerken an. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Brandschutzwissen von Knauf und Hilti für Trockenbauprofis im Herbst 20019 Am 13. August startete das neue Weiterbildungsformat ProfiUpdate, mit dem Knauf und Hilti Fachunternehmer und Entscheider im Ausbau in Sachen Brandschutz fit machen wollen. Weitere Seminare finden bis zum 13.11. statt. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Domotex thematisiert mit „Atmysphere“ raumakustisch wirksame Bodenbeläge Das Leitthema der nächsten Domotex, die vom 10. bis 13. Januar 2020 in Hannover stattfindet, lautet „Atmysphere“. Damit rücken Eigen­schaf­ten von Bodenbelägen in den Fokus, die den raumakustischen Wohl­fühl­faktor erhöhen. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • BIM-Plugin von Knauf für Revit 2020 Das BIM-Beratungsunternehmen „Die Werkbank” hat zusammen mit Knauf ein Plugin für Revit 2020 entwickelt. Architekten und Fachplaner können damit auf mehr als 4.000 Decken-, Boden- und Wandsysteme zurück­grei­fen. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • 8. Sopro ProfiTag: Vom Sanierungsmarkt über die schnelle Baustelle bis zur Selbstmotivation Vorträge zu aktuellen Branchenthemen gepaart mit verschiedenen Praxis­vor­füh­rungen – das ist das Konzept hinter dem mittlerweile traditionellen Sopro ProfiTag. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • TCS-Außentürstationen online konfigurieren und in 3 bis 5 Tagen in Betrieb nehmen TCS hat für seine Außenstation einen 3D-Produktkonfigurator online gestellt. Mit dem Konfigurator lassen sich Außentürstationen auf Maß konfigurieren und zur Kontrolle dreidimensional am Bildschirm drehen. Quelle: Baulinks – Türen

  • Touchscreen statt vieler Türklingeln Touch heißt der neue Touchscreen von Siedle für den Hauseingang. Das digitale Multitalent nutzt ein sprachneutrales Bedienkonzept und will sich mit einem attraktiven Preis auch für kleinere Projekte interessant machen – auch wenn es für bis zu 2.000 Teilnehmer ausgelegt ist. Quelle: Baulinks – Türen

  • Neue 7 Zoll-Türstation von Gira mit u.a. Bildspeicher, 2Draht-Bus und taktiler Rückmeldung Gira hat mit der Video AP 7 eine neue Wohnungsstation in einem eleganten unaufgeregten Design auf den Markt gebracht. Angeboten wird sie in zwei Farbvarianten mit jeweils passender Glasoberfläche. Quelle: Baulinks – Türen

  • Türstationen von Busch-Jaeger mit Abwesenheits- und Aufzeichnungsfunktionen Busch-Jaeger hat u.a. mit der Busch-Welcome Innenstation Video 7″ sein Angebot im Bereich der Türkommunikation erweitert. Es ermöglicht individuelle Klingeltöne und kann bei Abwesenheit eine Audionachricht an der Außenstation abspielen. Quelle: Baulinks – Türen

  • Fraunhofer-Projekt „BauCycle“ erfolgreich abgeschlossen Im Fraunhofer-Projekt „BauCycle“ haben sich die vier Fraunhofer-Insti­tute IBP, IML, IOSB und UMSICHT über drei Jahre mit der Verwertung von mineralischen Baustoffen aus Abbruchmaterialien beschäftigt. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Whitepaper „Brandschutz in Sakralbauten und kirchlichen Gebäuden“ von Hekatron Der Brand von Notre Dame de Paris hat viele Menschen weltweit be­trof­fen gemacht, und insbesondere Brandschutzexperten und verant­wort­li­che Personen in Kirchen und Kommunen fragen sich: Wie kann ein zweites Notre Dame vermieden werden? Quelle: Baulinks – Security

  • Plexiglas-Protagonist Röhm künftig eigenständig Die Röhm GmbH hat am 1. August die Ausgliederung aus Evonik Industries abgeschlossen. Damit geht der Methacrylat-Verbund von Evonik Industries als eigenständiges Unternehmen an den neuen Eigentümer Advent Inter­na­tio­nal über. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Neuartiger Enthalpietauscher mit Polymer-Membran nachrüstbar und mit Wasser zu reinigen Zehnder hat in Frankfurt einen neu entwickelten Enthalpietauscher vorgestellt. Sein Herzstück ist eine patentierte Polymer-Membran, die als Trenn­schicht der Luftströme dient. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Eurobaustoff hilft beim Social Media-Marketing bzw. -Ma­nage­ment Allein auf Facebook sind 32 Mio. Nutzer aktiv. Instagram setzt mit mitt­ler­weile über 15 Mio. aktiven Nutzern seinen Aufwärtstrend fort. Kurz gesagt: Eine Nicht-Präsenz in sozialen Netzwerken werden sich viele Unternehmen kaum noch leisten können. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Sopraloop: Soprema bereitet PET-Kunststoffe für die Herstellung von Dämmstoffschaum auf Die Soprema Gruppe hat am 9. Juli 2019 in Straßburg das Recyc­ling­werk Sopraloop eingeweiht. In diesem Werk kommt ein weltweit wohl einzigartiges Verfahren zum Einsatz, mit dem sich Verpackungsabfälle aus komplexem PET aufbereiten lassen. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Eurobaustoff meldet hitzebedingte Verschnaufpause im Juni Hitze, Feier- und Brückentage im Monat Juni haben zu einer Ver­schnauf­pau­se auf den Baustellen geführt – dies macht sich auch in den Ein­kaufs­vo­lu­men der Eurobaustoff bemerkbar. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Rosenheimer Fenstertage 2019: „Fenster for Future – smart, praxisorientiert, klimafreundlich“ Das Engagement vieler junger Menschen im Rahmen der „Fridays for Future“-Kampagne und die Ergebnisse der Europawahl zei­gen deutlich, wie wichtig der Klimaschutz inzwischen für viele ist. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Baltic Fenster will wieder durchstarten Seit nunmehr einem Jahr gehört die Langenhorner Baltic Fenster GmbH zur EGE-Unternehmensgruppe in Verl. Die Übernahme löste das Tra­di­tions­un­ter­neh­men aus Schleswig-Holstein mit rund 110 Mitarbeitern zum 1. August 2018 aus der Insolvenz. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Schüco legte 2018 beim Umsatz um ~6% auf 1,670 Mrd. Euro zu Die Schüco Gruppe hat für das Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 1,670 Mrd. Euro gemeldet; im Vergleich zu 2017 (1,575 Mrd. Euro) entspricht dies einer Umsatzsteigerung von rund 6%. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • +5,6%: Markt für elektronische Sicherheitstechnik legte 2018 weiter zu Der deutsche Markt für elektronische Sicherheitstechnik verzeichnete auch 2018 ein stabiles Wachstum. Der Umsatz legte im Vergleich zu 2017 um 5,6% auf knapp über 4,4 Mrd. Euro zu. Quelle: Baulinks – Security

  • Honeywell kehrt zurück auf die Security Essen Mit Honeywell kehrt eines der Zugpferde der Sicherheitsbranche auf die Security Essen zurück. Das international agierende Unternehmen hat dem Vernehmen nach einen Vertrag über die Messen in den Jahren 2020 und 2022 unterschrieben. Quelle: Baulinks – Security

  • Selbstklebendes Wannendichtbandsortiment – inklusive Schnittschutz – von Saint-Gobain Weber Saint-Gobain Weber hat ein selbstklebendes Dichtbandsortiment vor­ge­stellt, mit dem Fliesenleger Badewannen und Duschtassen un­kom­pli­ziert nach den Detailanforderungen der neuen Abdichtungsnorm DIN 18534 abdichten können. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • PCI erweitert dauerelastische Wannenabdichtung Anfang des Jahres stellte PCI neue Produkte für die normgerechte Bad­ab­dich­tung nach DIN 18534 vor: Die Duschboardecke PCI Pecitape DE und die Multifunktionsecke PCI Pecitape ME. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Vorwandinstallation mit Plattformstrategie à la Viega Viega hat mit Prevista ein modular aufgebautes Vorwandsystem ent­wi­ckelt, das aufgrund seiner Plattformstrategie mit vergleichsweise weni­gen Sys­tem­kom­po­nenten auskommt. Das System umfasst eine Nass­bau- und zwei Trockenbaulinien. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • ProSys – das neue Vorwandinstallationssystem von Ideal Standard Ideal Standard hat mit ProSys ein neues Vorwandinstallationssystem eingeführt. Laut Miguel Definti, Group Category Director Non-Resi­den­tial, „wurde das System speziell im Hinblick auf die Bedürfnisse von Installateuren, Bauherren und Endverbrauchern entwickelt und auf sie zugeschnitten.“ Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Geruchsabsaugung wird bei Geberit modular … und nachrüstbar Schlechte Gerüche im Bad sind immer unangenehm – und lassen sich mit Duftkerzen und Sprays nicht wirklich beherrschen. Für nachhaltige Abhilfe kann u.a. die DuoFresh-Technologie von Geberit sorgen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Geberits ONE WC: wie aus einem Guss, spülrandlos, mit asymmetrischer Innengeometrie Geberit will mit seinem ONE WC neue Standards setzen. So kommt die Keramik beispielsweise ohne sichtbare Befestigungsschrauben aus: Sie ver­schwinden hinter einer Abdeckung, die wahlweise in weiß oder hoch­glanz-verchromt erhältlich ist. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Mini, Midi und Maxi: Neue Urinal-Kollektion „Sphero“ von Ideal Standard mit smarter Technik Ideal Standard hat mit Sphero eine neue Urinalkollektion vorgestellt. Die drei unterschiedlich großen Urinale sind für stark frequentierte Um­ge­bun­gen ausgelegt – das gilt insbesondere für das Maxi-Modell Smart-E-Hybrid-Technik. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Bidet-Sitz ohne Stromanschluss als Upgrade für herkömmliche WCs Grohe hat in Frankfurt einen Bidet-Sitz aus stabilem Duroplast vorgestellt, der anders als ein modernes Dusch-WC ohne Stromanschluss auskommt und den Wasserdruck aus der Zuleitung nutzt. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Erstes Dusch-WC in tiefem Schwarz Schwarz ist die Farbe vieler zeitloser Designklassiker – und ein aktueller Interior-Trend. In diesem Sinne hat Villeroy & Boch das Dusch-WC ViClean-I 100 in einem tiefen Schwarz auf den Markt gebracht – als das erste seiner Art. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Cleanet Navia: Abgespecktes Dusch-WC von Laufen mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis Das neue Dusch-WC Cleanet Navia wurde von Laufen in Frankfurt als komfortables Upgrade eines klassischen WCs vorgestellt. Die Technik ist vollständig in den Vollkeramikkörper integriert und auf das Wesentliche reduziert, um ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis zu erreichen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • TOTO hat seit 1980 mehr als 50 Millionen Dusch-WCs verkauft Seit über 10 Jahren sind Washlets – die Dusch-WCs von TOTO – im euro­päi­schen Markt etabliert. Allein in den vergangenen 4 Jahren wurden Unter­neh­mens­an­ga­ben zufolge 10 Mio. Exemplare verkauft. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Numero Uno der Einbauelemente für Dreh- und Schiebetüren kommt mit David Duarte nach Deutschland Mit rund 400.000 produzierten Elementen pro Jahr gilt Scrigno – nach Absatzzahlen – als die Nummer 1 im europäischen Markt der Ein­bau­ele­mente für Dreh- und Schiebetüren. Quelle: Baulinks – Türen

  • Triflex KG mit neuem Geschäftsführer Die Triflex KG Minden hat einen neuen Geschäftsführer: Neben Dr. Cle­mens von Trott zu Solz, verantwortlich für Vertrieb und Marketing, wird Jens Nagel künftig als Geschäftsführer die drei Abteilungen Technik, Labor und Produktmanagement leiten. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • German Windows übernimmt Sachsenfenster und wird damit zum Vollsortimenter Mit Wirkung zum 1. Juni hat German Windows den insolventen Holz­fens­ter­spezialisten Sachsenfenster übernommen. Damit kann das Münsterländer Familienunternehmen jetzt – neben Kunststoff und Aluminium – auch Fens­ter und Türen aus Holz anbieten. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Salamander baut Werk in Polen um 50.000 m² aus Im Zuge des Unternehmenswachstums investiert die eigentümergeführte Salamander Industrie-Produkte GmbH weiter in den polnischen Entwicklungsstandort Włocławek. Dazu erwarb das Unternehmen über 50.000m² für den Bau einer neuen Produktions- und Logistikhalle zur Profilkonfektionierung sowie die Erweiterung des Außenlagers. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • ViCare heißt die neue Marke von Villeroy & Boch für barrierefreie Badkomponenten Als Ergänzung zu den keramischen Waschtischen und WCs aus den Kol­lek­tio­nen O.novo Vita und Architectura Vita fasst Villeroy & Boch künftig seine Accessoires für die barrierefreie bzw. barrierearme Badgestaltung unter der Marke ViCare zusammen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Erster aufladbarer Sensorseifenspender von Emco im Seriendesign Den ersten Sensorseifenspender im passenden Design einer Bad­acces­soires-Serie hat Emco Bad in Frankfurt vorgestellt. Dank eines integrierten Sensors lässt sich der Spender berührungslos bedienen. Die abgegebene Seifenmenge ist werkseitig sparsam eingestellt. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Neue Version von Emcos erfolgreichem Lichtspiegelschrank „Prestige“ Auch der „Prestige“-Nachfolger verbindet das für die Serie typische um­lau­fende LED-Licht mit einer funktionalen Ausstattung im Schrankinneren. Neu sind beim „Prestige 2“ u.a. die in Klarglas ausgeführten Ränder der Spiegeltüren und die waagerechten Funktionsleiste. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Sehen, Fühlen, Hören: Neuer Lichtspiegel von Keuco für mehrere Sinne Der „Royal Lumos“-Badspiegel mit seinem umlaufenden LED-Leuchtrahmen ist Keucos neues Ausstattungshighlight für ein luxuriöses, hochwertiges Bad. Optional erweitern lässt er sich mit einer Spiegelheizung und einem Soundsystem. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Keucos Edition 90 pflegt den 90°-Winkel und arbeitet mit Solisten Kreis trifft auf Quadrat: Keucos neue Edition 90 verbindet rund und eckig zu einer klaren Designsprache mit vielen 90-Grad-Winkeln – von den Armaturen und Accessoires über den Waschtisch und die Möbel bis hin zum Lichtspiegel. Entwoften wurden die Komponenten der Edition 90 von Tesseraux + Partner. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Großzügige 150 Zentimeter: Kreisrunde Badewannen aus glasiertem Stahl Für die neuen Badewannen BettePond und BettePond Silhouette kom­bi­nie­ren Dominik Tesseraux und Bette den Kreis mit glasiertem Stahl als Remi­nis­zenz an die Ursprungsform des Wannenbades – den Badezuber. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Onsen – heiße Quellen – als Vorlage für neue Floating-Badewannen von TOTO Eine Badewanne ist aus der japanischen Badkultur nicht wegzudenken: In Japan gibt es die traditionelle Vorstellung, dass man mit einem hei­ßen Bad die Energie der Natur in sich aufnimmt – vor allem in einer Onsen, in einer heißen Quelle, von denen es in Japan zahlreiche gibt. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Neue Duscholux-Rechteckwanne aus „Bestone“ in matter Optik und mit natürlicher Haptik Duscholux hat mit Formia eine Rechteckwanne vorgestellt, die aus dem hauseigenen „Bestone“ hergestellt wird. Das neuartige Material führt zu einer erstaunlich matten Optik und natürlicher Haptik der Oberfläche. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Hansgrohes Schlauch-Aufrollsystem „sBox“ nun auch für Badewannen Seit 2016 bietet Handgrohe unter der Bezeichnung „sBox“ ein System an, das die Montage, Ausziehbarkeit und Rückkholung eines Brause­schlauchs an der Küchenspüle erleichtert. Mit der neuen „sBox Wanne“ findet das System nun den Weg ins Badezimmer. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Neue Poresta-Badewannenträger-Generation: zum Stecken und passend für ca. 500 Badewannen Poresta Next heißt ein neuer Badewannenträger, mit dem Poresta Sys­tems die nächste Generation von Badewannenträgern einläuten will. Mit ihm können rund 500 verschiedene Badewannentypen aufgebaut wer­den, und das Packmaß ist sehr gering. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Digitalisierung öffentlicher Sanitärräume auf TOTOs Art TOTO hat mit der neuen Markenbotschaft „Life Anew NEXT“ auf den all­ge­mei­nen IoT-Trend reagiert. Konkret geht es dabei um die Entwicklung einer neuen Generation IoT-fähiger, öffentlicher WCs und die Digitalisierung privater Badezimmer. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Geberit fasst Badserien und Keramiken neu zusammen und lässt „Keramag“ fallen Im Zuge der Markenintegration von Keramag vereinfacht die Geberit Ver­triebs GmbH ihre Sortimentsstruktur für Badserien und Keramiken. So sol­len einige Produkte unter einem Namen zusammengeführt wer­den, andere laufen aus. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Grohe launcht vierte Badkeramiklinie und bringt erstmals auch Badewannen Heute sind vornehmlich ganzheitliche Badkonzepte gefragt. Dazu sollten die einzelnen Komponenten ideal zusammenpassen. In diesem Sinne hat Grohe 2019 seine drei bisherigen Badkeramiklinien (Cube, Euro, Bau) um die Designreihe Essence erweitert. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • „Plural“ von VitrA für luftig-leichte und gesellige Bäder Terri Pecora und VitrA Bad wollen mit „Plural“ das Bad als Ort der Gesel­lig­keit neu definieren. Dazu haben sie ein Konzept entwickelt, um sanft geschwungene, asymmetrische Waschbecken und Unterschränke luftig-leicht kombinieren zu können. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Klassische Schönheit im modernen Laufen-Outfit „The New Classic“ heißt eine neue Badkollektion von Laufen, für die Mar­cel Wanders klassische Formen mit Saphirkeramik neu interpretiert hat. Der niederländische Designer hat sich zwar von klassischen Vor­bil­dern inspi­rie­ren lassen, dabei aber auch modernes Stilempfinden be­rück­sichtigt. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Steel19 von Alape: Waschtisch im aufgepeppten Industriedesign für Kleinbäder Der in Zusammenarbeit mit Sieger Design entstandene Waschplatz Steel19 kombiniert modernes Design mit traditionellem Handwerk. Manifestiert wird diese Symbiose durch die Analogie zwischen klas­si­schem Ausgussbecken und schwarzem Stahlgestell. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Alape-Schalenbecken mit matt pudriger oder tiefblauer glasartiger Oberfläche Auf dem Salone del Bagno 2018 hatte Alape Prototypen von zwei neu­ar­ti­gen Oberflächen erstmals vorgestellt. Aufgrund der positiven Reso­nanz in Mailand wurden sie dann zur Marktreife weiterentwickelt. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Neues Konzept für barrierearme Waschtische von Hewi Hewi ergänzt seine Waschtisch-Familie um Modelle mit auffallend geringer Materialstärke und verdeckter Griffkante. Außerdem können sie um einen adaptiven Haltegriff und ein modulares Ablagesystem ergänzt werden. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Kostenloser Leitfaden zur DIN EN 17037: Tageslicht in Gebäuden Mit der DIN EN 17037 ist erstmals eine europäische Norm zum Thema Tageslicht erschienen. Sie definiert Bewertungsverfahren, Kriterien und Hinweise zur Tageslichtversorgung in Innenräumen und berücksichtigt auch die Aspekte Aussicht, Besonnung und Blendschutz. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Fliesenmarkt kann von der positiven Baukonjunktur nicht profitieren Bekannterweise entwickelt sich die Baukonjunktur in Deutschland gut; Impulsgeber war und ist der Wohnungsbau. Von dieser positiven Entwicklung kann allerdings die keramische Fliese in Deutschland nicht profitieren. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Oknoplast-Gruppe steigerte 2018 Umsatz um 12,5% Wie schon in den vergangenen Jahren meldet die Oknoplast Gruppe auch für ihr Bilanzjahr 2018 ein Wachstum. Demnach wuchs international der Gruppen-Umsatz mit den Marken Oknoplast, Aluhaus und WnD um 12,5% auf 171 Mio. Euro. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Rund 5.000 Möglichkeiten, Kaldeweis neue Duschfläche Nexsy einzusetzen Eine Duschfläche in 17 Farben, 20 Abmessungen, drei Oberflächen und mit fünf Designblenden kommt auf rund 5.000 Möglichkeiten für eine indi­vi­du­elle Badplanung. Die Rede ist von Kaldeweis Duschfläche Nexsys. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Poresta Select: anti-bakterielle Dusch- und Wandelemente in 18 bzw. 19 haptischen Dekoren Poresta Systems hat mit Poresta Select ein System aus bodenebenen Duschelementen und montagefreundlichen Wandelementen gelauncht – womit sich dank diverser Dekore individuelle Akzente im Bad setzen lassen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Fugenlose Alternative zur gefliesten Dusche: Wedi-Duschboard mit Mineralwerkstoff-Oberfläche Wedi hat sein Angebot für Duschsysteme um das Fundo Top Slim-Kit er­wei­tert. „Top“ steht hierbei für ein durchgefärbtes Mineralwerkstoff-Element, welches als fugenlose Alternative zu gängigen Fliesen auf das Duschboard aus Polystyrol-Hartschaum aufgebracht wird. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Tag des Bades 2019 (am 21. September) mit einer Premiere Der nächste bundesweite „Tag des Bades“ am 21. September 2019 geht erstmals in seiner 15-jährigen Geschichte mit zwei eigenständigen Kampagnen an den Start. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Lux Elements-Duschböden neu mit fertigem, fugenlosen Oberflächenfinish Lux Elements hat in München mit Tub Finish bzw. Tub-Line Finish neue Duschbodensysteme vorgestellt, welche die bekannten, eigentlich beflies­ba­ren Duschboards des Unternehmens mit einem fugenlosen Ober­flä­chen­ele­ment aus Mineralwerkstoff kombinieren. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • AGC Interpane startet Vakuumisolierglas-Produktion Der Bau der Produktionsanlagen für das Vakuumisolierglas Fineo im bel­gi­schen Lodelinsart ist abgeschlossen. Ab Ende Mai will AGC Interpane die Vermarktung in Deutschland starten – gefolgt von Österreich und der Schweiz. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • IFN-Holding (Internorm, Topic, Schlotterer,…) meldet für 2018 9% mehr Umsatz Das IFN-Holding AG verbucht für 2018 eine Umsatzsteigerung von 9%. Konkret stieg der Umsatz der sieben Unternehmen des Netzwerks – Inter­norm, Topic, GIG, HSF, Schlotterer, Kastrup und Skaala – um 44 Mio. auf insgesamt 546 Mio. Euro. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Kölner Fensterhersteller und Objekteinrichter Campinge auf Investorensuche Die begonnene Restrukturierung des Kölner Fensterspezialisten Cam­pin­ge geht in die nächste Phase. Nach Beantragung eines Sanie­rungs­ver­fah­rens vor Gericht sowie nach Stabilisierung des operativen Geschäfts startet nun eine strukturierte Suche nach Investoren. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Videoüberwachungstechnik und Einbruchmeldeanlagen neu im BKS-Programm Die BKS GmbH, ein Unternehmen der GU-Gruppe, ist bekannt als Ent­wick­ler und Produzent von mechanischen und elektronischen Schließ­zy­lin­dern, Schlös­sern und Schließsystemen sowie Panikschlössern für Flucht- und Rettungs­wege. Quelle: Baulinks – Security

  • Norman Willemsen neuer Kebony-CEO Kebony, Produzent modifizierter Hölzer, hat Norman Willemsen zum neuen CEO ernannt. Im Laufe seiner Karriere hat er für diverse inter­national agierende Unternehmen gearbeitet – von der Verpackungs­industrie bis zur Baubranche. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Novoferm stärkt durch Übernahme Position im skandinavischen und britischen Stahltürenmarkt Mit der schwedischen Robust AB übernimmt die Novoferm Gruppe einen in Skandinavien und Großbritannien führenden Stahltürenproduzenten. Quelle: Baulinks – Türen

  • Wandfarben retteten 2018 Umsatzbilanz von Farben und Lacken Dank einer signifikanten Ausweitung der Nachfrage nach Wandfarben wuchs der Markt für Farben und Lacke in Deutschland im vergangenen Jahr wieder moderat. Zudem setze sich der Trend zur Produkt-Ökologisierung fort. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Deutscher Estrichpreis 2019 für geschliffene Industriefußbodenoptik im Terrazzoschliff Der Bundesverband Estrich und Belag (BEB) verleiht alljährlich den Deut­schen Estrichpreis. In diesem Jahr ging die Auszeichnung an die Firma Wiegrink floor object & design GmbH. (Foto ©  WIEGRINK floor object & design) Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Brandschutz für die Füße mit dem neuartigen Brandschutzestrich FE Fire von Knauf Knauf erweitert seine Produktgruppe der Fließestriche (FE) um eine be­son­dere Neuheit: Mit dem Brandschutzestrich FE Fire lassen sich auf diversen Roh- und Holzbalkendecken Brandschutzanforderungen von F30 bis F90 erfüllen – und das auch als Heizestrich. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Firestone will nicht nur Dächer dämmen Nach der Inbetriebnahme der ersten Produktionsstätte für PIR-Dämmstoffe in Deutschland will Firestone nun mit der Marke Resista durchstarten – und das nicht nur auf dem Dach, sondern beispielsweise auch in den Bereichen Fußboden- und Kerndämmung. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Minimalismus pur: Flächenbündige Sockelleisten mit optionaler Beleuchtung Der Trend zum Minimalismus und einer reduzierten Formensprache mündet mitunter in wandbündige Türen und Zargen, die optisch mit der Wand ver­schmelzen. Konsequent weitergedacht sollten dann wohl auch die Sockel­leis­ten wandbündig sein. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Selbständige F90-A-Brandschutzdecke mit Aestuver Brandschutzplatten James Hardie hat in München eine neue Unterdecke aus Aestuver-Brand­schutz­platten vorgestellt. Die 2S31AE Aestuver-Unterdecke weist für die Brandbeanspruchung sowohl von unten als auch von oben über den Deckenhohlraum eine F90-A-Klassifizierung auf. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Corridor F30: Deckensystem speziell für Flure neu von Knauf Mit dem Deckensystem Corridor F30 hat Knauf jetzt eine revisionierbare Flurdecke im Programm. Das modulare Deckensystem mit gelochten, raum­akustisch wirksamen Metallkassetten bietet Brandschutz der Feuerwiderstandsklasse F30. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Industriedesign an der Decke à la OWA Nomen est omen: RAW (engl.: roh) heißt eine neue Mineraldecke aus der OWAconsult collection, die ganz auf den Charme authentischer Indus­trie­ober­flächen setzt und derzeit in drei Oberflächenvarianten angeboten wird. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Augmented Reality bei der Decken- und Wandgestaltung mit Heradesign- und AMF-Platten ARoom ist ein Konfigurator von Knauf AMF, der die Gestaltung von Decken und Wänden per Augmented Reality ermöglicht. Gestartet ist man mit der Heradesign creative Produktlinie, folgen sollen AMF THer­ma­tex Wandabsorber und AMF-Deckensysteme. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Neue OWAplan-Varianten für fugenlose Akustikdecken mit einem Schallabsorptionsgrad bis 0,90 Weite Decken ohne Fugen, fein verputzt und mit hochwertiger Akustik: Das fugenlose Deckensystem OWAplan ist als Teil der OWAconsult col­lec­tion grundlegend überarbeitet worden. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Cleaneo Systexx System kombiniert ein glattes Deckenbild mit hochwertiger Raumakustik In der modernen Architektur trifft man oft auf glatte, schallharte Ober­flä­chen. Um eine angenehme Akustik auch in solchen Räumen erreichen zu können, hat Knauf das Cleaneo Systexx System entwickelt. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • „Raumakustik im Alltag“ mit Hörbeispielen im MP3-Format Wie gelingt es, gutes Hören für alle Personen an jedem Ort zu ermöglichen? Welche Faktoren beeinflussen die Raumakustik? Der Autor Christian Nocke gibt in seinem Fachbuch „Raumakustik im Alltag“ Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Technische Spezifikation für Wärmedämmputzmörtel vom VDPM Der VDPM hat erstmals eine Technische Spezifikation für alle Wärme­dämm­putz­mörtel erarbeitet. Damit steht nach Ablauf der bisherigen Ver­band­szu­las­sung ein nationales Dokument zum Nachweis der geforderten Eigen­schaf­ten zur Verfügung. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Ecosphere: Mineralische Spritz-Wärmedämmung mit Mikrohohlglaskugeln für innen und außen Maxit hat in München erstmals die neue mineralische Spritzdämmung Ecosphere vorgestellt. Sie wird derzeit in zwei Versionen angeboten. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Feuchteregulierende Kalkglätte speziell für Schaumglas-Dämmung: gespachtelt, fein gerieben oder gefilzt Mit PC Finish 0 wird ein Kalkputz speziell für die Foamglas-Innen­däm­mung angeboten, der über feuchteregulierende Eigenschaften verfügt. Das rein mineralische Innenputzsystem ist frei von organischen Bestand­teilen, Konservierungs- und Lösungsmitteln. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • KlimaKomfort Therm-System: Innendämmung auf XPS-Basis neu von Südwest Südwest hat sein System zur Schimmelsanierung um eine Produktlinie zur Innendämmung erweitert. Bei dem neuen „KlimaKomfort Therm-System“ setzt das Unternehmen auf extrudiertes Polystyrol (XPS). Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • ExSal Therm: Neue Multipor-Innendämmplatte zum Entsalzen von Mauerwerk Xella hat in München eine neue Innendämmplatte zur Mauerwerks-Sanie­rung vorgestellt. Mit der Multipor ExSal Therm kann ange­feuch­te­tes Mauer­werk entsalzt und zugleich energetisch verbessert werden. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Jahreskonferenz der re!source Stiftung: Ressourcenwende sektorübergreifend vorantreiben Gebäude ressourcenschonend gestalten, als Rohstofflager nutzen, Wirt­schaf­ten ohne Abfall: Die re!source Stiftung e.V. identifiziert ein enor­mes Potenzial in der Ressourcenwende. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • FLACHGLASconnect: Optimiertes Isolierglas für einen ungehinderten Handyempfang Für Wärmedämm- und Sonnenschutzgläser werden Glasscheiben ver­wen­det, die über eine Edelmetallbeschichtung verfügen. Diese wirkt allerdings auch auf Mobilfunkwellen. Die Folge ist ein schlechter Handyempfang im Gebäude. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Transparente Zonierung im Open-Space mit schallschirmenden Wabenpaneelen von Wacosystems Für die LVM Versicherung in Münster hat Duk-Kyu Ryang mit HPP Archi­tek­ten einen 17-geschossigen, gläsernen Büroturm mit 19.800 m² Brutto­ge­schoss­fläche für insgesamt 450 Mitarbeiter geplant und realisiert. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Raumlösungen à la Feco für agile Arbeitslandschaften Komplexe Aufgaben, Digitalisierung und Mobilität haben den Büroalltag stark verändert. Arbeitsabläufe, die früher linear organisiert waren, er­for­dern heute mehr Kreativität. Die Entwicklung neuer Denk- und Arbeits­prozesse verändert die Raumnutzung. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Jansen Art’15: Schlankes Stahlprofilsystem für Innentüren und -wände Seit der Markteinführung von Janisol Arte hat die Schweizer Jansen AG die Einsatzmöglichkeiten des bemerkenswert schmalen, thermisch getrennten Stahlprofilsystems systematisch erweitert. Quelle: Baulinks – Türen

  • FlatWin: flächenbündiges Fertigfenster à la Knauf Durchgehend planebene Trockenbauwände sind architektonisch ein belieb­tes Stilmittel, welches sich auch beim Einsatz von Systemfenstern pro­fes­sio­nell umsetzen lässt: Knauf hat das FlatWin-Fenster entwickelt. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Absturzsichernde Feco-Doppelverglasungen mit bestandener Prüfung Feco-Feederle hat durch Pendelschlagversuche die Absturzsicherheit für die rahmenlos flächenbündige Structural-Glazing-Doppelverglasung Fecostruct und die wandbündige Doppelverglasung Fecofix nachgewiesen. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Knauf Brandwand EI 90-M ermöglicht 10mm dicke und 9 m hohe Brandwände Das neue Brandwandsystem W131.de in EI 90-M-Qualität von Knauf er­möglicht bemerkenswert schlanke Brandwände in Trockenbauweise. Mög­lich macht dies eine beidseitige Doppelbeplankung mit Knaufs neu­er Dia­mant Steel. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Vorgefertigtes Bewegungsfugen-Formteil für exakte Linienführung an diversen Übergängen Formteilbau Schmitt präsentierte in München ein Bewegungsfugen-Form­teil, das so manche Spachtel- und Schleifarbeit beim Innenausbau über­flüssig machen sollte. Das Formteil wird aus Gipsplatten in einem be­lie­bi­gen Winkeln bis 180° vorgefertigt. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Rigips reagiert mit „4PRO Die Weiße“ und „Q 3,5“ auf gehobene Anforderungen im Innenausbau Der Trend zu hochwertigen Oberflächen im Innenausbau ist seit Jahren unübersehbar. Aber obwohl die Ausführungsstandards für Q1 bis Q4 klar definiert sind, kommt es gleichwohl immer wieder zu Irritationen bei der Bauabnahme. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Nomen est omen: „Multi-Finish Universal“ als Gips Füll- und Spachtelmasse Multi-Finish Universal heißt das jüngste Mitglied der Multi-Finish Familie von Knauf. Der Name ist hierbei Programm: Die neue Gips Füll- und Spach­tel­mas­se wurde für ein breites, universales Anwendungsspektrum aus­ge­legt. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Abgemischte KEIM-Farben „to go“ Ein neues Service-Angebot mischt seit März 2019 die Farbenwelt auf: Die KEIM Lokale Farbwerkstatt liefert derzeit über 6.000 Wunschfarbtöne innerhalb von Minuten direkt vor Ort zum Mitnehmen. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Keimfarben lanciert neue Silikatfarbe mit Komforteigenschaften: KEIM Innopro Silikatfarben sind gleichsam systembedingt wohngesund und nachhaltig. Die neue Innenfarbe KEIM Innopro setzt jetzt zusätzlich auf Komfort – wovon sowohl Maler als auch Endkunde profitieren sollen. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Neue Renovier-/Isolierfarbe auf wässriger Basis mit tiefmattem Finish aus der Schweiz Classidur RenoPerfect ist eine neue Innenrenovierfarbe, welche CD-Color in Köln als exklusiver Vertriebspartner für Deutschland vorgestellt hat. Sie isoliert getrocknete Wasserflecken, Holzinhaltsstoffe und kohlenstoffhaltige Flecken. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Lasur und Innenwandfarbe mit Bindemitteln aus nachhaltigen Rohstoffen neu von Caparol „UniversalLasurGeo“ enthält ein Bindemittel auf der Basis von Leindotter. Bei der Innenwandfarbe „PlantaGeo“ wird das bisherige vollsynthetische Bindemittel durch modifizierte Kartoffelstärke ersetzt. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Sto kennzeichnet künftig durchgängig konservierungsmittelfreie Beschichtungen Vor mehr als 25 Jahren kam die erste Dispersionssilikatfarbe von Sto auf den Markt. StoColorSil In wurde für hochwertige Oberflächen in Innenräumen konzipiert, konnte das Wachstum von Schimmelpilzen hemmen und kam bereits damals ohne zusätzliche Konservierungsmittel aus. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Neues PCI-Fugenprogramm abgestimmt auf aktuelle und künftige Fliesentrends PCI hat ein erweitertes Fugenfarbsortiment lanciert. Neu sind die Fugen­far­ben in feinen Abstufungen für Braun- und Grautöne. Sie tragen den heute beliebten Holz-, Beton- und Steinoptiken der Fliesenbeläge Rechnung. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Ideal für Naturwerksteine und Großformate: Sopro versilbert seine No. 1 Für viele Fliesenleger ist er ein Klassiker: Sopros No.1 Flexkleber. Seit der BAU gibt es den Flexkleber jetzt auch in einer silbernen Variante als „Sopros No. 1 Silver“ – konzipiert für die Verlegung von Großformaten und Naturwerksteinen. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Florales Fliesendesign im Jasba-Format Mit der neuen Mosaikkollektion Floris demonstriert Jasba, dass kera­mi­sche Fliesen immer wieder neue stilistische Spielräume eröffnen kön­nen. Dazu tragen in diesem Falle filigran florale Muster sowie eine glänzende Reliefoptik bei. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • District: Neue „Metrofliesen“ von Agrob Buchtal für Freunde des Industrial Style Die Kollektion District ist inspiriert von den typischen Fliesen­be­klei­dun­gen bei Metrostationen in Großstädten wie Paris oder London. Die be­son­deren Merkmale dieser „Metrofliese“ sind glänzende Glasuren und allseitig ab­ge­schrägte Kanten. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Noël & Marquet: die neue Premium-Marke von NMC für den Profi NMC, belgischer Hersteller von u.a. dekorativen Wand-, Decken- und Fas­sadenprofilen, blickt auf eine fast 70-jährige Geschichte zurück. Nun will NMC neue Wege gehen und lanciert dazu mit Noël & Marquet eine neue Premium-Marke. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Mineralischer Kalkinnenputz mit Holzfeeling Mit dem KIP Sensitiv hat Schwenk Putztechnik einen mineralischen Kalk­in­nen­putz vorgestellt, der sich kaum wie Putz anfühlt, sondern eher wie Holz. Denn beide haben den gleichen niedrigen Wärmeeindringkoeffizienten. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Erster Feuchteregulierputz von Knauf mit zugesetzter Aktivkohle Die Regulierung vorhandener Feuchte in Wohnräumen ist aus bau­phy­si­ka­li­scher Sicht, zum Schutz der Gesundheit und für ein angenehmes Raum­kli­ma unumgänglich – und genau darauf wurde der neue Maschinengipsputz MP 75 ActiveComfort von Knauf ausgerichtet. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Mineralischer Feuchtespeicherputz von Sto mit hohem gestalterischen Potential Manche Oberflächen sind funktional, andere ästhetisch. Die Putze aus der Trendwelt „Penthouse“ der StoSignature Interior Collection vereinen beiden Aspekte: Sie basieren auf naturbelassenem Kalk, das feuchteregulierend wirkt. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Viva: Baumit untersucht in eigenem Forschungspark gesundes Wohnen Seit Januar 2015 betreibt Baumit in Wopfing einen eigenen Forschungspark für vergleichende Baustoffe. In 12 Forschungshäusern aus unter­schied­lichen Baustoffen werden reale Wohnsituationen simuliert und Zusammenhänge zwischen Baustoffen erforscht. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Workshops zur Innenraumbegrünung und Hydrokultur zu abgestimmten Terminen In den nächsten Monaten wollen der Bundesverband GebäudeGrün (BuGG) und der Fachverband Raumbegrünung und Hydrokultur (FvRH) im Zen­tral­ver­band Gartenbau (ZVG) Workshops zu speziellen Themen der Innen­raum­be­grü­nung und Hydrokultur anbieten. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Knauf übernimmt USG Corporation und wird weltgrößter Produzent von Gipsbaustoffen Bereits 2013 hatte Knauf die europäischen Geschäftsbereiche von USG übernommen. Nun gaben die Gebr. Knauf KG und die USG Corporation den Vollzug der vollständigen Übernahme von USG durch Knauf bekannt. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Schloss- und Beschlagindustrie weiter auf Wachstumskurs Die deutsche Schloss- und Beschlagindustrie ist gut in dieses Jahr ge­star­tet. „Die Unternehmen blicken dank weiterhin guter Aussichten im Bereich der Baukonjunktur optimistisch in die Zukunft“, freut man sich beim FVSB. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Lebensdauer von Vakuum-Isolierglas Zur Jahrtausendwende schien Vakuum-Isolierglas (VIG) das Produkt der Zukunft zu werden. Allerdings scheiterte die breite VIG-Etablierung schon bevor es richtig los ging u.a. an der Verfügbarkeit,den kleinen herstellbaren Abmessungen sowie am fehlenden Nachweis der Dauer­haf­tig­keit. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft, 7: schadstoffarmes Bauen und Renovieren aus Verbraucherschutzsicht Veröffentlichungen aus der Reihe „Gebäudeschadstoffe und Innen­raum­luft“ informieren regelmäßig über die Erkennung und Bewertung von Schad­stoffen in Bauteilen und in der Raumluft. Der jetzt erschienene Band 7 beleuchtet das schadstoffarme Bauen und Renovieren aus Ver­braucherschutzsicht. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Einkaufsvolumen von Eurobaustoff im 1. Quartal deutlich verbessert Mit einer überdurchschnittlichen Performance ist Eurobaustoff in das Jahr 2019 gestartet: Die derzeit 468 Gesellschafter kauften im ersten Quartal 2019 Ware im Wert von 1,46 Mrd. Euro (+11,2%) über die Zentrale ein. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • InsektenschutzPLUS: Pollenschutz- und Feinstaub-Gaze für Fenster und Fenstertüren Laut einer Gesundheitsstudie des Robert Koch-Institutes wird bei 30% der 18 bis 79-Jährigen in Deutschland im Lauf ihres Lebens eine Allergie fest­ge­stellt. Eine häufige Ursache für die Zunahme von Allergien: Um­welt­ver­schmut­zung und Feinstaubbelastung. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Rollläden aus Aluminium und PVC von Aluprof erreichen Brandschutzklasse B Die Firma Aluprof hat das Feuerforschungsinstitut für Gebäudetechnik in Warschau Ende 2018 beauftragt, das Brandverhalten der eigenen Alu­mi­ni­um- und PVC-Rollläden zu überprüfen. Fazit: Beide Systeme lassen sich in hohe Brandschutzklassen einordnen. Quelle: Baulinks – Security

  • Solix von MHZ: außenliegender Sonnen- und Insektenschutz in einem Mit Solix hat MHZ ein leichtes außenliegendes Sonnenschutz-Rollo vor­ge­stellt, das in der Variante mit Insektenschutz nicht nur vor Sonne sondern auch vor kleinen fliegenen Plagegeistern schützt. Das Rollo lässt sich leicht nachrüsten und auch wieder demontieren. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Dr. Hahn hat sein Flaggschiff-Türband in Funktion und Handling optimiert Das Flaggschiff der Türbandpalette von Dr. Hahn wurde in einigen wich­ti­gen Funktionen weiter optimiert. Darüber hinaus sind Details in die Kon­struk­tion des Türbands 4 AT eingeflossen, die die Verarbeitung in der Werk­statt und auf der Baustelle effizienter machen. Quelle: Baulinks – Türen

  • Alle Dr. Hahn-Türbänder in allen RAL-Farben und zahlreichen Eloxaltönen Türbandspezialist Dr. Hahn hat auf den Trend zu mehr Farbe an der Tür reagiert und bietet für seine gesamte Produktpalette alle im Markt ver­füg­ba­ren RAL-Farben an. Quelle: Baulinks – Türen

  • Clavis und Nordic: Neue Randi-Türdrücker in skandinavischem Architektendesign Mit Clavis und Nordic hat ECO Schulte zwei neue Türdrücker von Randi im Programm, die beide in die Türsystemtechnik von ECO integriert und voll kompatibel sind. Quelle: Baulinks – Türen

  • KfW-Förderung zum Einbruchschutz erweitert Zum 1. April.2019 hat die KfW ihre Förderbedingungen zum Ein­bruch­schutz in Programm „Einbruchschutz – Investitionszuschuss“ (455-E) angepasst. Das Merkblatt zu den förderfähigen Ein­bruch­schutz­maß­nah­men und die dazugehörige Anlage der Technischen Min­dest­an­for­de­run­gen wurden überarbeitet. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • SafeRoute: Fluchtwegsicherung à la Dormakaba mit zubuchbaren Funktionen Türen in Flucht- und Rettungswegen müssen sich jederzeit problemlos öffnen. In diesem Sinne hat Dormakaba das Flucht­weg­siche­rungs­sys­tem SafeRoute entwickelt, das auf der „Dorma connect and work“-(DCW-)Tech­no­lo­gie aufsetzt. Diese ermöglicht die Zusammenführung aller Sicherheits- und Komfortfunktionen. Quelle: Baulinks – Türen

  • Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2018: Nochmal deutlich weiniger Wohnungseinbruchsdiebstahl Bundesinnenminister Horst Seehofer und der Vorsitzende der Innen­mi­nis­ter­kon­ferenz, der Innenminister Schleswig-Holsteins, Hans-Joachim Grote, haben heute (2. April) in Berlin die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2018 vorgestellt. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • FAF 2019 lockte über 46.000 Besucher nach Köln Die FAF Farbe, Ausbau & Fassade lockte bei strahlendem Sonnenschein mehr als 46.000 Besucher aus 110 Ländern in die Kölner Messehallen. Hier trafen sie auf 402 Aussteller aus 26 Ländern und ein vielfältiges Angebot an Praxisvorträgen. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Veranstaltungsreihe „Damit es richtig abläuft“ wieder mit Dallmer, Rehau und Keuco Der Kundenwunsch ist klar – ein schönes Bad, warme Füße, eine tolle Regenbrause und bodenebene Dusche. In der Regel interessieren ihn dabei Aufbauhöhen, Bewegungsfreiräume, Trinkwasserhygiene oder Schallschutz herzlich wenig. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Axis tourt wieder durch Deutschland, Österreich und die Schweiz Von April bis Juni 2019 ist Axis Communications, Anbieter netzwerk­ba­sier­ter Video-, Audio- und Zutrittskontrollsysteme, wieder unterwegs. In ins­ge­samt neun Städten geht es um Smart Cities, Smart Homes und Smart Shops. Quelle: Baulinks – Security

  • Neues Normen-Handbuch zu Innen- und Außenputzen Gemeinsam mit dem DIN hat der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) ein Handbuch zu den europäischen und deutschen Normen für Innen- und Außenputze herausgegeben. Es richtet sich u.a. an Archi­tek­ten, Behörden und Bauträger. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Rauchwarnmeldernormen DIN 14676-1 und DIN 14676-2 zum Vorzugspreis Ei Electronics bietet aktuell in Zusammenarbeit mit dem Beuth-Verlag einen Sonderdruck zur DIN 14676-1 sowie zur DIN 14676-2 im DIN A5-Format zum Vorzugspreis von 55 Euro pro Exemplar inklusive Mehrwertsteuer und Ver­sand an. Quelle: Baulinks – Security

  • Bei Fenstern ziehen in Deutschland die Preise an Laut einer aktuellen Untersuchung von Branchenradar.com wuchs der deutsche Fenstermarkt auch 2018 robust – allerdings zunehmend preisgetrieben: Im vergangenen Jahr erhöhten sich die Herstellererlöse um 3,7% gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 4.241 Mio. Euro. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • „Charta für mehr Sicherheit auf dem Bau“ vom Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz unterzeichnet Mit der Unterzeichnung der „Charta für mehr Sicherheit auf dem Bau“ will der Berufsverband ein Bekenntnis zu einem sicheren, gesunden Arbeiten im Maler- und Lackiererhandwerk abgeben und die Branche für Prävention und Sicherheit sensibilisieren. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • ISH 2019: Anteil internationaler Besucher auf Rekordniveau Vom 11. bis zum 15. März 2019 kamen rund 190.000 Besucher (2017: laut FKM 198.810) aus 161 Ländern (2017: 153) zur ISH auf das Frankfurter Messegelände, um sich über Badetrends sowie Sanitär-, Wärme- und Klimatechnik zu informieren. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Heizungsbauer und Installateure freuen sich über ununterbrochenen Aufschwung Das SHK-Hhandwerk hat seinen Jahresumsatz 2018 im Vor­jah­res­ver­gleich um 3,8% auf 44,6 Mrd Euro steigern können. Damit verzeichnen die deut­schen Heizungsbauer und Installateure seit 11 Jahren einen un­un­ter­bro­che­nen konjunkturellen Aufschwung. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • PwC-Studie zum Wachstum in der Bauzuliefererindustrie bis 2021: „Die fetten Jahre sind vorbei“ Die Boom-Phase im Baugewerbe neigt sich dem Ende zu. Bran­chen­ver­tre­ter rechnen für 2019 zwar noch mit einem Wachstum von 4,2%; für 2021 liegen ihre Erwartungen allerdings nur noch bei insgesamt 3,8%. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Brandschutz Kompakt 2019/2020 mit einem Fokus auf Neuregelungen im Bauproduktenrecht „Brandschutz Kompakt“ ist ein praktisches Nachschlagewerk für den vorbeugenden Brandschutz mit allen wesentlichen Fachinformationen, die Planer und Ausführende im vorbeugenden Brandschutz ständig griffbereit haben sollten. Quelle: Baulinks – Security

  • Verkaufsstart des neuen Kunststoff-Hebeschiebetürsystems LivIngSlide von Schüco Schücos Hebeschiebetüren LivIngSlide sind jetzt lieferbar. Konzipiert für hohe Ansprüche hinsichtlich Stabilität, Fugendichtigkeit und Schlag­re­gen­dicht­heit kennzeichnen insbesondere standardmäßig eingerollte schweiß­bare EPDM-Dichtungen das Schiebesystem. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Becker 360 geht bei XXL-Fenstern an die Grenzen des Machbaren Bauherren und Planer wünschen sich immer größere Fenster. Moderne Architektur bevorzugt nunmal maximale Verglasungen, die den (mög­lichst schlanken) Rahmen des Normalen sprengen. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Feinstaubreduzierung in Innenräumen per photokatalytischer Fensterglasbeschichtung Gemeinsam mit der Mursall GmbH hat Bayerwald ein Fenster vor­ge­stellt, das dank einer photokatalytischen „Active Coating“-Beschichtung der inneren Glasscheibe die Feinstaubbelastung in Innenräumen um bis zu 60% reduzieren kann – so das Versprechen. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • „Planibel Easy“: selbstreinigendes Glas à la AGC Interpane Das neue selbstreinigende Glas „Planibel Easy“ von AGC Interpane verfügt über eine pyrolytische, hydrophile Beschichtung, welche die UV-Strahlen im Tageslicht nutzt, um Schmutz innerhalb von fünf bis sieben Tagen zu zersetzten. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Glaskongress2019 am 3. und 4. April Der Bundesverband Flachglas (BF) und die Gütegemeinschaft Flachglas (GGF) laden zum Glaskongress2019 ein. Er findet statt am Mittwoch, 3. und Donnerstag, 4. April 2019, im Hotel Mövenpick Stuttgart Airport. Der erste Tag beginnt mit den Mitgliederversammlungen von BF und GGF. Am zweiten Tag stehen Referate auf dem Programm. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Schüco Akustik: Schallschutz bei gekipptem Fenster oder per Gegenschall oder via Absorption Urbane Verdichtung und zunehmender Verkehr führt zu Lärm, der nicht nur stört und die Lebensqualität mindert, sondern auch ungesund ist. Vor die­sem Hintergrund hat Schüco für die Gebäudehülle neue Systeme ent­wi­ckelt, die Lärm in Innenräumen reduzieren können. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Farb- und designgleiche Tore, Türen, Zäune und Fenster jetzt aus einer Hand Wisniowski zeigte erstmals seine neuen Kunststofffenster. Mit ihren far­bi­gen Aluminiumblendrahmen runden sie die Home Inclusive 2.0 Bau­ele­men­te-Serie ab. Wisniowski ist damit wohl der erste Hersteller in Europa, der farb- und designgleiche Tore, Türen, Zaunanlagen und Fenster anbieten kann. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Oknoplast schließt mit neuem 76 mm-Fenstersystem „Konzept Evo“ Anforderungslücke Oknoplasts neues Fenstersystem „Konzept Evo“ hat eine Bautiefe von 76 mm und schließt damit eine Lücke zwischen den bekannten 70 mm- und 82 mm-Systemen. Das „nackte“ Profil stammt von Veka. Es wird mit einem Uw-Wert ≥ 0,79 W/m²K und einem Uf-Wert von 1,1 W/m²K ausgewiesen. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Menschen, Praxis, Innovationen: Die Knauf Werktage 2019 endeten mit allseits großer Zufriedenheit Bereits zum 6. Mal hat Knauf seine Werktage veranstaltet, anstatt auf der BAU die Besucher mit anderen Anstellern zu teilen. In sechs Städten wurde am Jahresanfang eine Fülle an neuen Produkten und Services rund um Bautechnik und Gestaltung präsentiert. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • FeuerTrutz 2019 lockte 315 Aussteller und mehr als 9.000 Messebesucher nach Nürnberg Die neunte Ausgabe der FeuerTrutz kann neue Rekorde für sich rekla­mie­ren: Es trafen sich in Nürnberg 315 Aussteller (2018: 287) aus 21 Ländern (15) sowie mehr als 9.000 Fachbesucher (8.354) aus rund 50 Nationen (42). Quelle: Baulinks – Security

  • SBZ Guided Tours auf der ISH in Frankfurt Das Fachmagazin SBZ Sanitär.Heizung.Klima bietet dem SHK-Fach­hand­werk auf der ISH 2019 in Frankfurt (11. bis 15. März) täglich geführte Rundgänge an. Im Mittelpunkt der Guided Tours stehen Neuheiten und Konzepte aus der SHK-Branche. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Geberit verlost limitierte Edition der WC-Betätigungsplatte Sigma50 Unter dem Motto „Water Editions“ hat der renommierte Künstler Jörg Heik­haus aka Alex Diamond eine neue Serie von vier Holzschnitten kreiert, die das Thema Wasser in sich vereinen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Velux kombiniert Dach- und Fassadenfenster für ein über die Traufkante laufendes Lichtband Mit dem Zusatzelement „Fassade“ bietet Velux ein vollwertiges Fas­sa­den­fens­ter als unteren Abschluss einer Fensterkombination an.Zusammen mit Velux-Dachfenstern lassen sich so durchgehende Lichtbänder von der Fassade bis ins Dach realisieren. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Neue Übersicht zu Fermacell-, James Hardie- und Aestuver-Konstruktionen Komplett aktualisiert ist jetzt die Übersicht zu Fermacell-, James Hardie- und Aestuver-Konstruktionen verfügbar. Dabei wurden die Inhalte neu strukturiert und nach den Bereichen Trockenbau, Holzbau, Fassade, Boden und Spezialbrandschutz gegliedert. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Brandschutz-Weiter- und Ausbildung von Rockwool Für den Schutz von Menschen in Gebäuden spielen Planung und Aus­füh­rung von Brandschutzmaßnahmen eine zentrale Rolle. Zum etablierten Aus- und Weiterbildungsangebot des Rockwool Forums gehören auch the­ma­tisch umfassende Verbundschulungen zum Brandschutz. Quelle: Baulinks – Security

  • Bauindustrie 2019: Digitale Trends und kommerzielle Herausforderungen Kostendruck, Online-Strategie, Kundenfokus, Digitalisierung und Smart Home / Smart Building: Bei Simon-Kucher & Partners wurden fünf Her­aus­for­de­run­gen analysiert, die Unternehmen der Bauindustrie 2019 aktiv be­wäl­ti­gen sollten, um Wachstum, Umsatz und Gewinn nachhaltig zu steigern. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Von Gaskaminen geht in der Regel keine Kohlenmonoxid-Gefahr aus Vom 18. bis 24.2. findet unter dem Label „CO-macht-KO“ die Akti­ons­woche zum Schutz vor Kohlenmonoxid statt. Angesichts dessen haben wir den Fachjournalisten und Schornsteinfegermeister Dieter Last ge­fragt, ob auch von ordnungsgemäß installierten Gaskaminen die Gefahr einer Kohlen­mo­nox­id-Vergiftung ausgehen kann. (Foto © Kalfire) Quelle: Baulinks – Security

  • BIM@ISH – konkrete Infos zu BIM im Rahmen der ISH (11. bis 15. März 2019 in Frankfurt) Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) will gemeinsam mit der Messe Frankfurt und VDMA AMG im Rahmen einer Son­der­schau den ganzheitlichen Umgang mit Building Information Modeling (BIM) sehr konkret vorstellen. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Telenot-Datenbank in DDS-CAD überarbeitet und gemeinsame Roadshow Die in DDS-CAD enthaltene Produktdatenbank des Sicherheitstech­nik-Herstellers Telenot Electronic GmbH wurde von Data Design System umfangreich überarbeitet. Quelle: Baulinks – Security

  • „Außenabdichtungen“ vom Fraunhofer IRB-Verlag zusammen mit dem Beuth-Verlag Feuchte in Gebäuden schadet Nutzern und Bausubstanz. Die Bau­werks­ab­dich­tung ist ein wesentlicher und zugleich viel diskutierter Bereich – ins­be­son­dere beim Bauen im Bestand. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • WindowMent neu von Beck+Heun: Fenster, Beschattung, Fensterbänke sowie Dämmkorpus am Stück Beck+Heun hatte in München „massive Argumente“: Der Roll­la­den­kas­ten­her­steller nahm die Baumesse zum Anlass, sein erweitertes Sortiment an Roh­bau-Produkten vorzustellen – darunter WindowMent, eine vollständige Fensterzarge mit Beschattungssystem zum Einmauern. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Kombinierte Unterdeck- und Putzträgerplatten STEICOduo für Dach und Wand Die neuen STEICOduo-Dämmplatten lassen sich sowohl als regen­si­chern­de Unterdeckung einsetzen wie auch als Wandbauplatte hinter belüfteten Fas­sa­den oder als Putzträgerplatten für das WDVS STEICOsecure timber. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • CO-macht-KO: Aktionswoche zum Schutz vor Kohlenmonoxid (CO) Mit einer Aktionswoche vom 18. bis 24. Februar 2019 will die neu ge­grün­de­te Initiative zur Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen auf sich und das Thema aufmerksam machen Quelle: Baulinks – Security

  • 294 Seiten Sanitärtechnik: MEPA-Katalog 2019 liegt vor Der „Katalog 2019“ der MEPA – Pauli und Menden GmbH ist erschienen. Das 294 Seiten umfassende Nachschlagwerk enthält detaillierte Informationen über das Produkt- und Zubehörprogramm von MEPA in den Bereichen … Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • AGC Interpanes Handbuch „Gestalten mit Glas“ in 10. Auflage erschienen „Gestalten mit Glas“, das Handbuch von AGC Interpane für Architekten und Verarbeiter, ist in der 10. Auflage erschienen. Neben Details zu allen Produkten des Unternehmens werden u.a. auch aktuelle Normen und Gesetze sowie bauphysikalisches Wissen vermittelt. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Robustes Wachstum bei Haus- und Sicherheitstüren Laut einer aktuellen Marktanalyse von Branchenradar.com nahm 2018 der Markt für industriell erzeugte Haustüren in Deutschland Fahrt auf und wuchs um annähernd 4%. Bereits zwei Drittel der Erlöse entfielen dabei auf Sicherheitstüren. Quelle: Baulinks – Türen

  • Isover und Rigips rücken näher zusammen Im Zuge einer organisatorischen Neuausrichtung der Saint-Gobain Gruppe sollen die Managementverantwortungen für die Firmen Saint-Gobain Isover G+H AG und Saint-Gobain Rigips GmbH zum 1. Februar 2019 zu­sam­men­ge­legt werden. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Verbändebündnis reagiert mit „privatrechtlichen Anforderungsdokumenten“ auf EuGH-Urteil Der Großteil aller deutschen Wandbaustoff- und Betonfertigteil-Produzenten stellt ab sofort privatrechtliche Leistungserklärungen für seine Produkte zur Verfügung. Der Grund: ein EuGH-Urteil von 2014. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • DGNB und Sentinel Haus vereinbaren Zusammenarbeit Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen und das Sentinel Haus Institut haben eine Vereinbarung zur künftigen Zu­sam­men­arbeit unter­zeich­net. Es soll dabei um die Optimierung der Innen­raum­hy­gie­ne bei Neubau, Sanierung und Renovierung gehen. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Sinkendens Preisniveau bei Dämmstoffen trotz einiger signifikanter Preiserhöhungen Laut einer aktuellen Marktanalyse von Branchenradar.com hat die Nach­fra­ge nach Dämmstoffen zur Gebäudedämmung sowie nach Wär­me­dämm-Verbundsystemen (WDVS) 2018 in Deutschland moderat zugelegt. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • BAKA Award 2019: Drei erste Preise gehen an Häfele, Peri und Pluggit Der international ausgelobte BAKA Award – Preis für Produktinnovation 2019 wurde am 14. Januar im Rahmen der BAU verliehen. Die Gewinner der drei 1. Preise und des Sonderpreises erhielten eine Skulptur aus altem Holz „beschützt“ durch eine Edelstahlstele. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • BAU 2019: 20.000 m² mehr Fläche, 2.250 Aussteller, weniger Besucher aus Deutschland Durch die neuen Hallen C5 und C6 konnten sich in diesem Jahr 2.250 Aus­steller aus 45 Ländern erstmals auf einer Gesamtfläche von 200.000 m² präsentieren. Von den 250.000 Besuchern kamen in diesem Jahr erstmals rund 85.000 aus dem Ausland. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Schüco und Gira vereinbaren Kooperation im Bereich Smart Building Schüco und Gira haben eine umfangreiche Zusammenarbeit im Bereich Smart Building vereinbart. Die Chefs der beiden Unternehmen wollen ihre Kräfte im Markt für die vernetzte Gebäudetechnik bündeln und Synergien in der Marktbearbeitung schaffen. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Aus Fermacell GmbH wird James Hardie Europe GmbH Seit dem 3. April 2018 gehört bekannterweise die Fermacell GmbH offiziell zur James Hardie Gruppe. Kurz vor Beginn der BAU 2019 gab das Unter­neh­men nun bekannt, auch den „letzten Schritt“ gegangen zu sein. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle C3: „Glas“ Halle C3 ist jetzt von den Ausstellern der Glasindustrie belegt, die früher in Halle C2 plaziert waren. Gemäß dem BAU-Leitthema „Digital“ haben die meisten Aussteller auch digitale Tools im Programm, was aber zur Ver­­mei­­dung von zu vielen Wiederholungen in der Regel in den Vorberichten nicht explizit erwähnt wird. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle C2: „(Tages-)Licht, Smart Building“ Ein neuer Ausstellungsbereich verbindet in Halle C2 die Themen Licht und Smart Building bzw. Gebäudeautomation. Im Bereich Licht geht es ins­be­son­dere um Tageslicht. Die Aussteller der Gebäudeautomation bilden hier wiederum ein Bindeglied zu anderen Bereichen wie Fassadensystemen, Fenster und Türen oder Energietechnik. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle C1: „Aluminium“ Die Halle C1 umfasst die gleichen Ausstellungssegmente wie die Halle B1: Fassaden- und Sonnenschutzsysteme, Profile aus Aluminium sowie Maschi­nen und Werkzeuge zur Aluminium- und Stahlbearbeitung. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle C4: „Schloss / Beschlag / Sicherheit“ In Halle C4 setzen sich die Themen Türen und Fenster aus Holz, Kunststoff und Aluminium sowie Schlösser, Beschläge und Sicherheitstechnik aus Halle B4 fort. Quelle: Baulinks – Türen

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle B6: „Bauchemie, Bauwerkzeuge“ Auch Bauchemie und Bauwerkzeuge erhalten mehr Platz und belegen jetzt die Hallen B6 und C6 mit den Bereichen Bodenverlegung und Bauchemie einschließlich Dämmstoffen, Putzen, Farben und Wandbelägen für innen und außen, inklusive Brand- und Schallschutz. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle B5: „Holz“ Die Halle B5 präsentiert das umfangreiche Angebot der Holzindustrie. Hier geht es um konstruktiven Holzbau ebenso wie um Innenausbau und um Holzwerkstoffe. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle B4: „Schloss / Beschlag / Sicherheit“ Türen und Fenster aus Holz, Kunststoff, Glas und Aluminium sowie Schlös­ser und Beschläge belegen ein zusammenhängendes Areal mit insgesamt 21.000 m² Fläche in den Hallen B4 und C4. Komplettiert wird das Angebot durch Einbruchschutzanlagen, Türantriebstechnik und Zutrittssysteme. Quelle: Baulinks – Türen

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle B3: „Tor- und Parksysteme“ Die komplette Palette der Tor- und Türantriebstechnik inklusive Park­sys­teme belegt die Halle B3. Gemäß dem BAU-Leitthema „Digital“ haben die meisten Aussteller auch digitale Tools im Programm, was aber zur Ver­mei­dung von zu vielen Wiederholungen in der Regel auch hier nicht explizit erwähnt wird. Quelle: Baulinks – Türen

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle B1: „Aluminium“ In den Hallen B1 und C1 geht es um Fassaden- und Sonnenschutzsysteme sowie Profile aus Aluminium. Der insgesamt 20.000 m² große Aus­stel­lungs­bereich umfasst auch Maschinen und Werkzeuge zur Aluminium- und Stahl­be­ar­bei­tung. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle A4: „Steine / Keramik“ In der Halle A4 finden sich die Bereiche Naturstein und Kunststein sowie Fliesen und Keramik einschließlich Fliesenverlegung für Boden, Wand und Bad sowie Fassadensystemen. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle A3: „Ziegel / Dachbaustoffe“ In Halle A3 geht es insbesondere um die Gebäudehülle und Dachfenster sowie das Repertoire der Ziegelindustrie – von Hinter- und Vormauerziegeln bis zu Dachdeckungen. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle A2: „Steine / Erden / Baustoffe und Verbindungslösungen“ Auch Halle A2 beherbergt traditionell das Ausstellungssegment Steine/Erden, welches Kalksandstein, Beton, Bims- und Faserzement-Baustoffe, Putze, Estriche, Dämm- und Isolierstoffe umfasst. Der Schwerpunkt in Halle 2 liegt bei Beton, Leicht- und Porenbeton. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • BAU 2019-Vorberichte aus der Halle A1: „Steine / Erden / Baustoffe und Verbindungslösungen Der Bereich Steine/Erden präsentiert sich traditionell auf 22.000 m² in den Hallen A1 und A2. Er umfasst Kalksandstein, Beton sowie Bims- und Faser­ze­ment-Baustoffe, aber auch Putze, Estriche, Dämm- und Isolierstoffe. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Rehau lädt im Januar 2019 sechs Mal zum Planerforum Brandschutz ein Gleich zu Jahresbeginn findet das „Planerforum Brandschutz“ der Rehau Akademie statt. Die Veranstaltungsreihe richtet sich insbesondere an TGA-Planer, Betreiber und Bauträger. Quelle: Baulinks – Security

  • BEZ-Baustoff-Einkaufs-Zentrale GmbH wird zur Eurobaustoff Österreich GmbH Die Ära der Wiener BEZ-Baustoff-Einkaufs-Zentrale GmbH geht zu Ende: Innerhalb der Eurobaustoff Handelsgesellschaft mbH & Co. KG haben die zuständigen Gremien im vierten Quartal 2018 den Beschluss gefasst, die BEZ zukünftig als Eurobaustoff Österreich GmbH positionieren zu wollen. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Leichtbaumaterialien ganz nah an der theoretischen Steifigkeitsobergrenze Additive Fertigungsverfahren ermöglichen es, Materialien mit komplexen inneren Strukturen herzustellen. Interessant ist dies auch für die Leicht­bau­weise. Denn so lassen sich enorm stabile Materialen mit einem großen Anteil an Hohlräumen entwickeln. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Frank Lange folgt Ulrich Tschorn als Geschäftsführer der Fensterverbände Am 1. März 2019 tritt Frank Lange die Nachfolge von Ulrich Tschorn als Geschäftsführer des VFF sowie der Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren an. Den VFF leitet Lange dann zusammen mit Frank Koos. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Bußgeld gegen Asphalthersteller und Grenzen zulässiger Liefergemeinschaften Das Bundeskartellamt hat eine Geldbuße in Höhe von 1,43 Mio. Euro gegen die Gaul GmbH, einen Hersteller von Asphaltmischgut, wegen der Be­tei­li­gung an einer Kartellabsprache verhängt. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Online-Training zur neuen Rauchwarnmeldernorm DIN 14676 Ei Electronics bietet ab sofort ein webbasiertes Training zur neuen Rauchwarnmeldernorm DIN 14676 an. Darin erhalten Nutzer in 15 Minuten einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen und Spezialfälle beim Einsatz von Rauchwarnmeldern. Quelle: Baulinks – Security

  • 2019er „Wissenskompass“ mit Seminarangeboten der Bernhard Remmers Akademie downloadbar Einen attraktiven Mix aus bewährten und neuen Seminarangeboten bietet der Wissenskompass 2019 der Bernhard Remmers Akademie. Neu im Veranstaltungsprogramm für Bauprofis sind beispielsweise Seminare … Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • 2018er Branchendatenreport zur Haus- und Gebäudetechnik Steigende Umsatz- und Beschäftigungszahlen kennzeichnen auch 2018 laut aktueller Studie des ifo Instituts die Haus- und Gebäudetechnik. Initiiert wurde die Erhebung der Daten durch die Messe Frankfurt als Veranstalter der ISH sowie durch die VDS, den BDH und das VdZ. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Saint-Gobain will deutsche Baustofffachhandels-Sparte verkaufen Saint-Gobain plant, sich bis Ende 2019 im Rahmen einer Umstrukturierung von der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland zu trennen. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Saint-Gobain-Broschüre zu BIM 2018 ist Saint-Gobain mit dem „Architects‘ Darling Award“ für sein Angebot im Bereich Building Information Modeling ausgezeichnet worden. Saint-Gobain stellt Planern derzeit über 10.000 bauphysikalisch geprüfte BIM-Daten zu Verfügung. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Brandschutz beim Projekt „Stuttgart 21“ Zum Brandschutz beim Projekt Stuttgart 21 nimmt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke Stellung. In der Antwort heißt es u.a., dass nach Aussage der Deutschen Bahn die Pla­nung der Fluchttreppen den für Fluchttreppen geltenden normativen Anfor­de­run­gen der DIN 18065 entsprächen. Quelle: Baulinks – Security

  • Frankreich ist Partnerland der ISH 2019 Mit Frankreich als Partnerland der nächsten ISH wollen die Verantwortlichen der Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima auf „drängende inter­na­tio­nale Herausforderungen reagieren und gleichzeitig die Bedeutung des Pariser Klimaschutzabkommens unterstreichen“: Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • „Trendometer 2019“ für die Bau-/Bauzuliefer­industrie Was sind die vorherrschenden Themen im Bereich der Bauzulieferung im Jahr 2019? Welche Trends scheuchen die Player aus ihrer Komfortzone? Welchen „Impact“ haben sie auf die Branche? Branchenexperte Florian Kaiser wagt eine Prognose im Trendometer 2019 auf einer Skala von 1 bis 10. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Sicherheitstechnik gefragt – so stark wie nie zuvor In der aktuellen Herbst-Konjunktur-Umfrage des Bundesverband Sicher­heits­technik (BHE) vergaben die deutschen Sicherheits-Fach­firmen die Note 1,74 auf der Schulnotenskala. Quelle: Baulinks – Security

  • Knauf ARCHITEC: 3 Architektenveranstaltungen im Rahmen von 6 Werktagen „Erleben. Vernetzen. Bauen.“ – unter diesem Motto hat Knauf das neue Format ARCHITEC im Rahmen der Knauf Werktage geschaffen. An drei Terminen stehen aktuelle Entwicklungen, Neuheiten und digitale Lö­sun­gen im Bereich Fassade und Innenraum auf der Agenda. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Home Inclusive 2.0: 16 Farben durchgängig für Türen, Tore und Zaunanlagen von Wisniowski Mit Home Inclusive 2.0 hat Wisniowski ein stark erweitertes Konzept zu design- und farbgleichen Bauelementen für Türen, Tore und Zaun­an­lagen vorgestellt – fehlen nur noch Fenster… Quelle: Baulinks – Türen

  • Siedle will mit neuer Kamera die Video-Türkommunikation besser und preisgünstiger machen Siedle hat den Einstieg in die Video-Türkommunikation gründlich überarbeitet. Die neue Kamera 80 mit besserer Technik ist im Vergleich zum Vorgänger um bis zu 37% günstiger. Quelle: Baulinks – Türen

  • Siedles mobiler Türöffner nun auch für Android Die Siedle App ist jetzt auch für Android-Smartphones erhält­lich. Sie ermöglicht die Türkommunikation von unterwegs – über WLAN und Mobilfunk. Die Anbindung erfolgt über das Smart Gateway oder das Smart Gateway Professional. Quelle: Baulinks – Türen

  • DoorLine Slim DECT: Türstation kommuniziert drahtlos per Schnurlostelefon-Technik (DECT) DoorLine-Türsprechstellen ermöglichen die Haustür-Kommunikation via normalem Telefon oder auch Handy. Mit DoorLine Slim DECT bietet Tele­gärtner Elektronik jetzt eine Modell an, das gleich selber über die Tele­fon­an­lage auf Basis des DECT-Protokolls kommuniziert. Quelle: Baulinks – Türen

  • Briefkästen vor Gericht Der Briefkasten gehört zu den Objekten eines Gebäudes, über die sich jahrelang niemand Gedanken macht. Doch das kann sich schnell ändern – dann nämlich, wenn beispielsweise der Briefkasten defekt ist oder sich ein Bewohner dessen Anbringung an einer anderen Stelle wünscht. Quelle: Baulinks – Türen

  • Roto wächst und kritisiert die Politik Insgesamt schneidet die Roto-Gruppe 2018 vor allem aufgrund der „eigenen starken Performance“ gut ab. Man erwartet einen Ge­samt­um­satz von rund 660 Mio. Euro. Mit erheblicher Sorge sieht der Bau­zu­lie­ferer aber die „höchst brisante Gemengelage“ als Resultat großer politischer Unsicherheite. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Verwerfungen am deutschen Abdichtungsmarkt Der Markt für Flachdach- und Bauwerksabdichtungen wächst 2018 in Deutschland voraussichtlich um knapp 3%. Der Aufschwung kon­zen­triert sich in diesem Jahr allerdings auf wenige Produktgruppen und An­wen­dungs­seg­men­te – zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Markt­studie von Branchenradar.com. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Stealth.Key – der weltweit erste, kopiergeschützte Schlüssel dank 3D-Metall-Druck Durch die steigende Anzahl von 3D-Druckern wächst die Gefahr, dass Sicherheitsschlüssel vergleichsweise unaufwändig kopiert werden können. So ist es mittels eines digitalen Fotos möglich, die Logik eines konventionellen Schlüssels so aufzubereiten, dass ein Duplikat mit einem 3D-Hobby-Dru­cker hergestellt werden kann. Quelle: Baulinks – Security

  • Neue, flächenbündige Strähle-Türen … nicht nur für Trennwandsysteme Mit einem vielfältigen, auf die hauseigenen Trennwandsysteme zu­ge­schnit­te­nen Türenangebot kommt Strähle unterschiedlichsten An­for­de­run­gen hinsichtlich Design, Oberflächen, Schallschutz, Brand- und Rauchschutz, Einbausituation, Beschlagtechnik und Budgetvorgaben nach. Quelle: Baulinks – Türen

  • Wingburg ergänzt seine Zargen für wandbündige Drehflügeltüren um integrierten Einzugsdämpfer Wingburg hat seit diesem Jahr mit Kontura ein Einbauelement im Pro­gramm, das den zargenlosen, flächenbündigen Einbau von Drehtüren ermöglicht und ohne sichtbare Verkleidung oder überflüssige Details auskommt. Quelle: Baulinks – Türen

  • Syntesis Plano: Bei Eclisses flächenbündigen Drehflügeltüren wird auch die Zarge unsichtbar Eclisse, der Spezialist für Innenwand-Schiebetürkästen, hat sein System Syntesis Plano für flächenbündige Drehflügeltüren weiterentwickelt: Da­durch ist es nicht mehr nur ausschließlich für Türblattstärken von 45 mm erhältlich, sondern auch für 50 mm starke Türen. Quelle: Baulinks – Türen

  • Barrierefreie Fenster und Türen: ift-Fachinfo gibt Empfehlungen zur Umsetzung der DIN 18040-2 Barrierefreies Bauen und Wohnen betrifft in Deutschland über 7,8 Mio. schwerbehinderte Menschen. Aus diesem Grund muss im Neubau und bei genehmigungspflichtigen Sanierungen die baurechtlich eingeführte DIN 18040-2 eingehalten werden. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Thermochromische Fensterfolie vom MIT soll Klimatisierungskosten um bis zu 10% senken Forscher des Massachusetts Institute of Technology haben eine Fens­ter­folie entwickelt, die bei Temperaturen Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Fineo: AGC Glass Europe investiert in Vakuum-Isolierglas Auf Basis eines Entwicklungsabkommens zwischen AGC und Panasonic investiert AGC Glass Europe in Lodelinsart (Belgien) in die Produktion des Vakuum-Isolierglases Fineo, welches vorwiegend für den Bausektor gedacht ist. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Kari Lehtinen wird neuer President und CEO der Oras Group Dipl.-Ing. Kari Lehtinen wurde mit Wirkung vom 1.1.2019 zum Pre­si­dent und CEO der Oras Group bestellt. Kari Lehtinen war zuvor in gleicher Funk­tion beim Dämmstoffunternehmen Paroc Group tätig. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Neue verglaste Bodenluke für mehr Tageslicht und Erlebnisse Gorter hat mit seiner WAG eine verglaste und begehbare Bodenluke auf den Markt gebracht, durch die ein fensterloser Raum über den darüber oder auch darunter liegenden Raum mit Tageslicht versorgt werden kann. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • DIN 3193: Bodentreppen – Sonderkonstruktionen bei Decken großer Dicke und für erhöhte Nutzlast Seit diesem Jahr gilt für Bodentreppen zusätzlich zur DIN EN 14975 auch die DIN 3193. Welche Folgen hat dies für Handwerker, Architekten und Bauherren? Bei Beachtung der „Sicherheitsvorschriften bei Bo­den­trep­pen“ sollten alle auf der sicheren Seite sein. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Mehr Raumspartreppen von Wellhöfer Der Würzburger Hersteller Wellhöfer hat sein Raumspartreppen-An­ge­bot in diesem Jahr deutlich ausgeweitet. Im Programm finden sich jetzt drei Holzarten – mit einem von vier Hartwachsölen veredelt oder lackiert – sowie gerade und geschwungene Stufen, wenn besonders wenig Platz ist. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Trittschallberechnung für Holztreppen Insbesondere in Doppel- und Reihenhäusern kann man mitunter deutl­ich hören, ob jemand in der Nachbarwohnung die Treppe nutzt. Das „Ge­tram­pel“ von nebenan birgt erhebliches nachbarschaftliches Kon­flikt­po­ten­zial, das mitunter auch Gerichte beschäftigt. Quelle: Baulinks – Innenausbau

  • Quick-Mix Gruppe erhöht Preise um bis zu 10% Mit dem Erscheinen der neuen Preis- und Lieferübersicht plant die Quick-Mix Gruppe zum 1. Januar 2019 für weite Teile des Sortimentes der Marken Quick-Mix, Schwenk Putztechnik, Strasser und Tubag eine Preiserhöhung um bis zu 10%. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Industrie und BG BAU wollen gemeinsam Auszubildende mit staubarmer Technik vertraut machen Künftig sollen jährlich rund 60.000 Auszubildende zu Beginn ihres Arbeits­lebens mit staubarmen Techniken vertraut gemacht werden. Möglich wird dies durch eine neue Kooperation der Berufs­ge­nos­sen­schaft der Bau­wirt­schaft mit der Industrie. Quelle: Baulinks – Baustoffe

  • Siegenia startet Kampagne für ein sicheres Zuhause Zu Beginn der dunklen Jahreszeit will die Siegenia Gruppe ihre Partner für das Thema Einbruchhemmung sensibilisieren. Dazu hat der Her­stel­ler von Fenster-, Tür- und Komfortsystemen die Kampagne „Sicher­heit³“ ins Leben gerufen und drei inhaltliche Schwerpunkte gesetzt. Quelle: Baulinks – Fensterbau

  • Elektronische Türdrücker bzw. Türbeschläge von Uhlmann & Zacher auch der robusten Art Uhlmann & Zacher hat in Essen elektronische Türdrücker / Türbeschläge vorgestellt, die besonders anpassungsfähig sind und nun auch mit Kurz­schild geliefert werden können. Quelle: Baulinks – Security

  • ISH wurde neu aufgestellt Die ISH wurde für 2019 strukturell und visuell neu geordnet, denn die neue Halle 12 machte eine grundlegende Umstrukturierung der Hal­len­be­le­gung erforderlich. Daneben wurde die Tagesfolge geändert. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • ISH 2019: „Pop up my Bathroom“ taucht in Farbe Es wird poppig auf der ISH 2019: Fliesen, Badmöbel, Waschbecken und Badewannen erhalten neue farbliche Ausdruckskraft – mal dezent Ton-in-Ton, mal selbstbewusst in Rot oder auch mehrfarbig. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • 100 Jahre Kaldewei 2018 blickt die Franz Kaldewei GmbH & Co. KG auf 100 Jahre Fir­men­ge­schichte zurück. In dieser Zeit ist aus einer kleinen Blechwarenfabrik ein weltweit agierender Hersteller von emaillierten Badewannen, Dusch­flä­chen sowie Waschbecken geworden. Heute ist das Fami­lien­un­ter­neh­men in Millionen Badezimmern auf der ganzen Welt zu Hause. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • Absturzsicherung mit integrierter Entwässerung Viele Möglichkeiten für Alt- und Neubau: Mit dem Ganzglasgeländer Visioplan von Abel ist die Anbindung an eine Attika ebenso umsetzbar, wie die Entwässerung von Balkonen oder gedämmte Gebäudehüllen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Kombi-Sicherheitsbeschlag für Türen: Einbruchschutz trifft auf Design Mit dem Kombi-Sicherheitsbeschlag bietet ECO Schulte eine Kombination aus einem Sicherheitsbeschlag für die Außenseite und einem Rosettenbeschlag für den Innenbereich. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Mineralischer Universalkleber für Dämmplatten Der Klebemörtel StoColl Mineral HP klebt Steinwolle- und EPS-Platten auf Holz- und Plattenwerkstoffen, auf Massivholz und Bitumen sowie auf allen gängigen Mauerwerksbildnern. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • E.ON und Microsoft: Das ganze Smart Home in einer App E.ON entwickelt derzeit in Zusammenarbeit mit Microsoft eine sichere und effiziente Lösung für intelligentes vernetztes Wohnen. 2019 soll eine erste Version der Software auf den Markt kommen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Kassetten-Markise Kubata von Weinor Weinor bringt mit Kubata eine neue Markisengeneration auf den Markt. Ihr charakteristisches Merkmal ist die kubische Bauform der Kassette. Die bewährte Tragrohrtechnik ermöglicht eine einfache, schnelle Montage. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Assa Abloy: Türöffner ProFix vereint Ästhetik und Funktion Die Fallenführung der ProFix-Türöffner der Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH ist direkt am Gehäuse des Türöffners platziert und die Türöffnerfalle lässt sich auch nach dem Einbau verstellen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Die Novellierung der DIN 18008 senkt das Verletzungsrisiko Das denkt zumindest die Mehrheit unserer Umfrageteilnehmer. Aber mit der geänderten DIN 18008 verbinden einige Leser auch negative Aspekte – das betrifft z.B. Produktion und Montage. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Ensinger: Abstandhalter Thermix Low Psi Ergänzend zum Thermix TX Pro setzt Ensinger mit dem Thermix Low Psi Maßstäbe bei Verarbeitungsfreundlichkeit und Energieeffizienz. Das Produkt erfüllt hohe Ansprüche im Passivhaus und beim Thema „grünes Bauen“. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Lakal: Rollladen-System IsoTop aufgewertet Dank zahlreicher Neuerungen soll das IsoTop-System noch vielfältiger einsetzbar und leichter zu montieren sein. Neue Optionen sind u.a. bei der Befestigung zur Decke verfügbar. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Profilsysteme: Dämmwerte bekommen mehr Transparenz Im Rahmen der Revision der RAL-GZ 716 hat die Gütegemeinschaft Kunststoff-Fensterprofilsysteme (GKFP) die Angabe der Wärmedurchgangskoeffizienten für Profilsysteme präzisiert. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Oknoplast: Fenster einfach erklärt – auf Youtube Oknoplast unterstützt seine Handelspartner in der Endkunden-Ansprache nun mit einem Youtube-Kanal. Wichtige Fragen zum Thema Fenster sollen im Oknoplast Lab einfach und verständlich erklärt werden.  Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • FH Münster und Haking Metallbau: Unsichtbare Markise für Rundbogenfenster An historischen Bauwerken wie Klöster, Fachwerkhäuser oder Gerichtsgebäude dürfen Rollladen und Markisen nicht einfach angebracht werden. Der Denkmalschutz macht hier strenge Auflagen. Nun gibt es eine clevere Lösung. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Markilux stellt Markisen-Steuerungen komplett auf io-Technik um Markisenhersteller Markilux stellt seine auf Funktechnik basierenden Motorantriebe und Steuerungen komplett auf io-Technik als Standard um. Damit sollen alle Produkte Smart Home-fähig werden. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Umfrage: Was halten Sie von der Novellierung der DIN 18008? Besonders eine Änderung der DIN 18008 sorgt für erhitzte Gemüter, Stichwort: Sicherheitsglas bei bodentiefer Verglasung. Wie lautet Ihre Meinung zu der Norm-Novelle? Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Winkhaus: Kippspatelschließblech mit Eckumlenkung Mehr Einbruchschutz mit wenig Aufwand verspricht das Kippspatelschließblech mit Eckumlenkung von Winkhaus. Es soll einer Kraft von über einer halben Tonne standhalten. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Tremco Illbruck: Hybrid-Dichtstoffs JS910 für Isoliergläser Tremco Illbruck verfolgte bei der Entwicklung des Hybrid-Dichtstoffs JS910 für Isoliergläser einen ganzheitlichen Ansatz: der neue Sekundärdichtstoff ist anwender- und prozessfreundlich sowie arbeitsschutz- und umweltgerecht. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • VdS: Versichererverband warnt vor aktuellen Smart Home-Angeboten Der europäische Versicherverband IE hat Nutzen und Risiken aktueller Smart Home-Systeme analysiert. Ergebnis: Unter Umständen ist man „mit“ weniger sicher als „ohne“. Die häufigsten Schwachstellen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Warum begrünte Fassaden helfen Energie zu sparen Eine Fassadenbegrünung schont die Fassade vor Wettereinflüssen und Sonneneinstrahlung. Begrünte Fassaden filtern Staub, verbessern die Luftqualität, schützen vor Hitze und erzeugen so auf natürliche Art Kühlung und verringern den Umgebungslärm. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Vetrotech: Hochsicherheitsglas Contraflam Vetrogard Blast Hochsicherheitsglas Contraflam Vetrogard Blast von Vetrotech schützt gleichermaßen wirksam vor Feuer und Explosionen: Im Brandfall bietet Contraflam Vetrogard Blast einen Feuerwiderstand von bis zu 120 Minuten. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Armacell übernimmt Anbieter von Schallschutz-Produkten Armacell, Hersteller flexibler Dämmstoffe für die Anlagen-Isolierung und Anbieter technischer Schäume, übernimmt Guarto SRL, einen italienischen Hersteller von Schallschutz-Lösungen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Fraunhofer: Hybridwerkstoff aus Holz und Metall Holzschäume eignen sich z.B. als Kernmaterial für den Leichtbau oder als Wärmedämmung. Kombiniert mit einem Metallschwamm zeichnet sich der Materialmix durch gute dämmende Eigenschaften und niedrige Biegefestigkeit aus. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Schörghuber: Cleanroom Türen für höchste Hygieneansprüche Die Schörghuber Cleanroom Türen erfüllen die strengen Reinheitsanforderungen und sind auf diese geprüft und zertifiziert. Sie kommen u.a. in Produktionsbereichen, Laboren und OP-Räumen zum Einsatz. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Geberit W5 Webinar: Brandschutz – Sicherheit richtig installieren Am Donnerstag, den 22. November 2018 findet das zweite Geberit Webinar in diesem Jahr zum Thema „Brandschutz – Sicherheit richtig installieren“ statt. Dauer: 18.00-19.15 Uhr Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • VBH: Schiebetürbeschläge online konfigurieren Mit dem Konfigurator vereinfacht VBH die Auswahl, Prüfung und Bestellung passender Sets an Schiebetürbeschlägen: Das Online-Tool umfasst Beschläge von Hautau, Maco, Winkhaus, Roto und Siegenia. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • WindowMaster: Kompakte Fensterantriebe WMX 813 und WMX 814 Die Fensterantriebe sind für unterschiedliche Gebäudetypen einsetzbar. Der WMX 813 ist für die integrierte Montage an Kippfenstern vorgesehen. Der WMX 814 wird aufgesetzt auf dem Fensterrahmen montiert. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Assa Abloy: Close-Motion-Türschließerprogramm Die Türschließer mit Close-Motion der Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH ziehen Türen fast unhörbar zu. Die Technologie ist auch für zweiflügelige Türen erhältlich. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Real Fenster + Türen insolvent Die Real Fenster und Türen GmbH hat einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestelllt. Erklärtes Ziel des Unternehmens ist es, den Betrieb fortzuführen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Schüco: Schiebesystem-Plattform ASE 60/80 Die Schiebesystem-Plattform ASE 60/80 von Schüco bietet Verarbeitern bei Fertigung und Montage zahlreiche Vorteile. Es überzeugt mit höchster Wärmedämmung und einem modularen Beschlagsystem. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Die Top 5 Produkte im August Die neuesten Trends bei dünnwandiger Badkeramik, das Tiny House FlexHome, eine Frästechnik für Flächenheizungen und mehr – das sind die meistgeklickten Produkte im August. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Trelleborg: Profile für Jumbo-Dachklappflügel Die EPDM-Dichtungen von Trelleborg wurden speziell für übergroße Dachfenster entwickelt und kommen als Rahmen-, Flügelaufnahmeprofil und Mitteldichtung zum Einsatz. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Sprachassistenten und Künstliche Intelligenz sind Top-Trends Smarte Speaker erobern die Wohnzimmer: Jeder achte Bundesbürger ab 18 Jahren nutzt bereits einen intelligenten Lautsprecher mit digitalem Sprachassistenten. Tendenz steigend. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Tischlerei Hantschel: Tiny House-Reihe FlexHome Das Tiny House FlexHome der Tischlerei Hantschel verbindet variable Grundrisse und eine raffinierte Einrichtung. Eine Seite besteht komplett aus einem Fenster mit dem Profilsystem Synego von Rehau. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • ISO-Chemie: Zertifiziertes Vorwand-Montagesystem Typ 3 Mit dem Vorwandmontagesystem ISO-Top Winframer Typ 3 hat der Hersteller ISO-Chemie nun drei passivhauszertifizierte Komponenten in seinem ISO3 -Fensterdichtsystem. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Solarlux: Schiebefenster Cero mit Fingerabdruck-Scanner Das Schiebefenster Cero ist nun auch als großflächig zu öffnender Eingang nutzbar. Eine neue vollautomatisierte Verschlusstechnik macht es möglich. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Das passiert beim Fenster- und Türen-Recycling Alte Fenster und Türen werden am Ende der Nutzungszeit nicht weggeworfen, sondern recycelt. Der VFF erklärt, was mit den einzelnen Bestandteilen bei der Wiederverwertung passiert. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Pro Passivhaus: Haustürsystem fürs kalte Klima Die Haustür Smartwin Entrance etabliert eine neue Klasse bei den Passivhaustüren. Sie erhielt nun ein Zertifikat in der neuen Kategorie Türsysteme von der Handwerkervereinigung Pro Passivhaus. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Joma: Jalousiekästen nach Maß Soll z.B. die Technik zur Verschattung der Fenster nicht sichtbar sein, sind maßgefertigte Joma-Jalousiekästen die Lösung. Sie können direkt in die Dämmebene installiert werden. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Holzarten und Holzschutz: VFF-Merkblätter wurden überarbeitet Der Verband Fenster + Fassade (VFF) hat die Merkblätter HO.06-1 und HO.11 nach Überarbeitung neu veröffentlicht. Die Merkblätter umfassen jetzt neu hinzugekommene Holzarten. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Rehau: Fenstersystem Geneo mit RAU-Fipro X Mit einem 50% höheren Glasfaseranteil definieren Fensterprofile aus RAU-Fipro X neue Maßstäbe bei Stabilität und Energieeffizienz. Der neue Faserverbundwerkstoff kommt ab Herbst 2018 im Fenstersystem Geneo zum Einsatz. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Danfoss NovoCon: Digitaler Stellantrieb für hydraulische HVAC-Systeme Danfoss NovoCon ist ein digitaler HVAC-Stellantrieb, der ein Gebäudemanagement-System (GMS) mit dem hydraulischen Abgleich sowie der Regelung von Endgeräten verbindet. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Ökologische Dämmstoffe: Fehlt Handwerkern das Wissen? Ökologische Dämmstoffe sind längst nicht jedem Endkunden bekannt. Auch weil es kaum Handwerker mit Fachwissen für Dämmstoffe aus nachwachsenden Materialien gibt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • VentoTherm: Rollladenkasten mit Lüftungssystem Der Rollladen-Hersteller DuoTherm bietet jetzt in Kooperation mit dem Fenster- und Türen-Spezialisten Schüco einen Aufsatzrollladenkasten mit integrierbarem Lüftungselement an. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • SmartHome-Steuerzentrale von innogy startet in die nächste Generation Innogy SmartHome bringt eine Steuerzentrale für das smarte Wohnen auf den Markt. Entwickelt wurde sie in Kooperation mit dem Hersteller Medion. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Laminatböden erobern Küche und Bad Laminat für Küche und Bad? Was lange Zeit undenkbar war, wird inzwi­schen möglich durch spezielle Feuchteschutz-Ausstattungen: Für den nöti­gen Quellschutz sorgen neu entwickelte HDF-Trägerplatten sowie Impräg­nie­rungen von Deckschicht und Elementkanten. Quelle: Baulinks – Badezimmer

  • 15 Millionen mehr für den Einbau von Sicherheitstechnik Weil die Nachfrage nach Sicherheitstechnik nach wie vor hoch ist, haben das Bundesbauministerium und die KfW die Förder­mittel für Einbruchschutz auf 65 Millionen Euro erhöht. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Forschungsprojekt Fenstervergleich Müssen Bestandsfenster bei der Sanierung immer ausgetauscht werden? Und welche Alternative gibt es? Diese Fragen beantwortet das Forschungsprojekt „Fenstervergleich“. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Beck+Heun optimiert Lüftungssystem Airfox Das Lüftungssystem Airfox ist jetzt optimiert worden: Der Aufsatzkasten ist mit allen Elektroanschlüssen vorgerichtet, sodass die Installation der Lüftungskassette per Plug-and-play erfolgen kann. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Beck+Heun verarbeitet neuen Hochleistungs-Dämmstoff Phenopor Ein Hochleistungs-Dämmstoff hält Einzug bei Beck+Heun: Phenopor zeichnet sich durch ein ausgezeichnetes Brandverhalten aus. Damit sorgt der Hersteller für die energetischen und brandschutztechnischen Anforderungen vor. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Label für Dachoberlichter: Wärmeschutz und Blendwirkung Bei der Planung und Auswahl von Lichtkuppeln und Lichtbändern sollte auf die Energieeffizienz, aber auch auf die Blendwirkung geachtet werden. Der Fachverband Tageslicht und Rauchschutz e.V. (FVLR) weißt auf das Energielabel hin. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Neue Thermostat-Serie von Sorel mit zwei belegbaren Schaltausgängen Häufig bleibt es bei kombinierten Systemen zum Heizen und Kühlen bei Insellösungen, die regeltechnisch aneinander vorbei laufen. Das neue Caleon Clima 230V-Thermostat von Sorel bietet hier eine Lösung. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • home&smart Preisindex: Nur leichte Bewegung beim Preis für das intelligente Zuhause Die durchschnittlichen Preise für die Ausrüstung eines Musterhaushaltes mit Smart Home Geräten sind im Monat Juli minimal gesunken. Zu diesem Ergebnis kommt die monatliche Analyse der Preisentwicklungen durch home&smart Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • WDVS-Zubehör: Sto-Anputzleiste Elastico Dauerhafte, schlagregendichte WDVS-Anschlüsse erfordern hohe Sorgfalt, besonders an Fenstern und Türen. Hier bewähren sich Zubehörteile als schnelle und sichere Detaillösungen – wie die Sto-Anputzleiste Elastico. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Tiny Houses – die neuen Studentenunterkünfte? Bezahlbare Unterkünfte für Studenten in Zeiten von Wohnungsmangel sind eine echte Herausforderung. Eine spezielle Lösung für dieses Dilemma können Tiny Houses sein. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Worauf es beim Kauf von Qualitätsfenstern ankommt Auch im Jahr 2018 geht die Entscheidung beim Fensterkauf häufig über den Preis und somit zu Lasten der Qualität. Ulrich Tschorn, Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade, sagt hierzu, wer bei Fenstern und Haustüren spart, bezahlt am Ende doppelt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • EnOcean trifft Apple HomeKit: Apple HomeKit-zertifiziertes Smart Home Gateway von Digital Concepts Intelligente und wartungsfreie Funksensorlösungen auf Basis des EnOcean-Funkstandards können nun auch mit diversen Komponenten aus der Apple HomeKit Welt verwaltet und geschaltet werden. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Wärmedämm-Verbundsystem für Natursteinfassaden von Heck Wall Systems Mit dem Wärmedämm-Verbundsystem „Heck Keramik / Naturstein MW“ sind individuelle Fassadengestaltungen und Kombinationsfassaden mit echten Naturstein-Bekleidungen auf Steinwolle-Dämmplatten möglich. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Tipps für die Fenstermontage in hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk Die Fenstermontage in einem wärmetechnisch optimierten Mauerwerk wird zunehmend schwieriger. Das ift Rosenheim liefert jetzt mit dem Montageplaner konkrete Praxistipps. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • ISOshade: Sonnen-, Wärme- und Schallschutz in einem 3-fach-Isolierglas und Sonnenschutz: Warema und Iconic Skin haben ihre Kompetenzen gebündelt und mit ISOshade ein Einsatzelement für Hochleistungsfassaden entwickelt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Die Top 5 Produkte im Juli Dämmplatten aus Buchenholz und Weizenstroh, ein Wärmbildkamera-Aufsatz für Smartphones, ein energieautarker Sonnenschutz und mehr – das sind die beliebtesten Produkte im Juli. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Oknoplast: Neues 76-mm-Fenstersystem Konzept Evo Mit dem Fenstersystem Konzept Evo und dessen Bautiefe von 76 mm schließt Oknoplast die Lücke zwischen den bisherigen 70-mm und 82-mm-Systemen. Das 76-mm-Fenster ist eine Weiterentwicklung des 70-mm-Fensters Konzept. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • ECO Schulte: Wartungsfreie Türbänder mit Rollendurchmesser 14mm Nach einer gründlichen Überarbeitung der Lagertechnologie hat ECO Schulte seine Türbänder miniaturisiert und ergänzt die  Produktreihen OBN- und OBX-18/-20 mit dem OBN-14 Horizon. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Lunos: Die Lüftung mit Gesten steuern Die Gestensteuerung für Lunos-Lüftungsgeräte arbeitet mit 3D-Näherungssensoren, 60 RGB-LEDs geben optisches Feedback. An zwei Ausgänge können sämtliche Lüftungskomponenten angeschlossen werden.  Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Solarlux Woodline: Glas-Faltwand aus Holz mit resistenter Oberfläche Das Holz der Glas-Faltwand Woodline stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Um die Profile mit einer hohen Wetterbeständigkeit auszustatten, werden sie mit einer diffusionsoffenen Lasur lackiert. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Schlanke Linie: Markilux Vertikalmarkise 620/625 Die Vertikalmarkise markilux 620/625 setzt auf schlanke Linie, niedrige Bauhöhe und eckige Formen. Tuchkassette und Ausfallprofil der neuen Versionen sind sehr schmal gebaut, so dass sie an der Hauswand kaum auffallen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Roto: Drehkipp-Beschlagsystem NX Das Drehkipp-Beschlagsystem Roto NX soll Wirtschaftlichkeit bei Verarbeitung und Logistik mit hoher Produktqualität vereinbaren. So wurde z.B. eine Bandseite bis 130kg als neuer Standard eingeführt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Hottgenroth/ETU: Sommerlicher Wärmeschutz 3D PLUS Die Software Sommerlicher Wärmeschutz 3D PLUS hilft Planern und Energieberatern dabei, zusammen mit dem Kunden Bedarf und ideale Maßnahmen zu ermitteln und zu bewerten. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Fenstersicherheitsgriff Lockstar von Profine mit Alarmfunktion Der Sicherheitsgriff Lockstar von Profine ist eine Lösung zum Schutz von Fenstern und Balkontüren und vereinigt die Vorteile einer mechanischen Griffsperre mit denen einer Alarmfunktion. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Eclisse: Smarte Haustechnik-Integration in Schiebetür-Systeme Das Luce-System von Eclisse bietet die Möglichkeit, Lichtschalter, Steckdosen oder andere Anschlüsse auf den Seitenflächen der fertig vormontierten Schiebetürkästen zu installieren Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Energieautarker Sonnenschutz mit der I-tec Beschattung von Internorm Internorm bietet mit der I-tec Beschattung eine in das Fenster integrierte Komplettlösung an, die das ganze Jahr über genutzt werden kann. Der Sonnenschutz benötigt keine externe Stromquelle. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Aluprof: Schiebetüren-System MB-59 Slide Galandage Die Schiebe-Balkontür MB-59 Slide Galandage von Aluprof verschwindet beim Öffnen komplett in der Wand. So entsteht eine nahtlose Verbindung zwischen Innen- und Außenbereich. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Homatherm UD protect mit rutschhemmender Oberflächenversiegelung Die Homatherm UD protect ist mit einer rutschhemmenden Oberflächenbeschichtung ausgestattet. Da die Platte beidseitig verwendbar ist, gibt es dank der umlaufenden symmetrischen Nut und Feder kaum Verschnitt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • BayWa Baustoffe: Einbaufertige Holzfaser-Rollladenkästen Der einbaufertige Holzfaser-Rollladenkasten ist unabhängig vom Fenster und wird mit individuellen Maßen und Kastenlängen bis zu 10m angepasst. Er überzeugt durch gute Wärmedämm-Eigenschaften. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Roto Patio Inowa: Schiebefenster und -türen in Holz-Aluminium-Bauweise Roto hat mit vier Partnern eine Lösung für extreme Klimasituationen wie Wind, Sturm, Hagel oder Starkregen geschaffen. Basis ist der Patio Inowa-Beschlag für hochdichte Schiebefenster und -türen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Pro clima: Selbstklebendes Patch für Dichtheit in Winkeln Das Innen- und Außenecken-Patch lässt sich auch in schwer zugänglichen Ecken sicher platzieren und dichtet jede Winkelgeometrie zuverlässig ab. Damit werden schwierige Anschlüsse deutlich schneller fertiggestellt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Siegenia: Titan Komfortschere für schwere Fenster Die Titan Komfortschere macht das Schließen von großformatigen Dreh-Kipp-Fenstern und -Fenstertüren nach dem Kipplüften einfach. Selbst hohe Flügelgewichte lassen sich mit nur einer Hand bedienen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Brandschutz: Lamellenfenster als natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte  Beim Brandschutz ist u.a. der intelligente Einsatz von Rauch- und Wärmeabzugsgeräten wichtig. Dank ihrer großen geometrischen und aerodynamischen Querschnitte bieten sich hier Lamellenfenster an. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • TU HH stellt Dämmplatten aus ligninbasierten Aerogelen her Buchenholz und Weizenstroh: Die TU HH hat daraus ligninbasierte Aerogele und damit Dämmplatten mit hervorragenden Isoliereigenschaften hergestellt. Die Industrie kann das Material zu Testzwecken beziehen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Balco Access: Glas-Schiebeelemente für Laubengänge mit Brüstung Die Laubengangverglasung Access von Balco gibt es neben der raumhohen Ausführung nun auch für Laubengänge mit Brüstung. Eine veränderte Mechanik ermöglicht die Öffnung der Fenster im Brandfall. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • So bleiben Wohnräume auch während der Hitzewelle angenehm kühl Die Hitzewelle Anfang Juli hat viele Menschen zu Hause schwitzen lassen. Doch mit einfachen Maßnahmen lässt sich die tropische Hitze in den vier Wänden vermeiden. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • 5 Fehler bei der Montage von Fenstern Werden Fenster falsch eingebaut, können Schimmel, Zugluft und andere Probleme auftreten. Wo lauern Gefahren und welche Fehler dürfen nicht passieren? Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Wärmedämmung und Sicherheit vereint: Aluminium-Haustüren ThermoCarbon Die Hörmann Aluminium-Haustüren ThermoCarbon, ThermoSafe und Thermo65 bieten laut Hersteller Design-Vielfalt, Wärmedämmung, Sicherheit, Schallschutz und Stabilität in einem. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Kostenlose Aquarea Service Cloud Mit der Aquarea Service Cloud von Panasonic können Fachhandwerksbetriebe über das Internet auf die Anlagen zugreifen und ihren Kunden Fernwartungen anbieten. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Internet der Dinge: Vaillant steuert Heizsysteme jetzt über EEBUS Vaillant hat jetzt die ersten Anwendungsfälle für die Steuerung seiner Heizsysteme über EEBUS umgesetzt. Mit der Schnittstelle können Wärmepumpe und PV-Anlage kommunzieren. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Sedak zeigt 18-fach-Laminat auf der glasstec-Sonderschau Verbundsicherheitsglas in neuen Dimensionen: Sedak zeigt auf der Sonderschau „glass technology live“ im Oktober das mit knapp 30cm  bislang dickste Laminat der Welt, gefertigt aus 18 Einzelgläsern. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Gugelfuss: Kunststoff-Fenster-System Therm 76 AD Das Kunststoff-Fenster-System Therm 76 AD überzeugt mit einer schlanken Bautiefe von 76 mm und guten Schall- und Wärmedämmwerten. Mit einem Dämmwert von bis zu 0,84 W/(m2K) ist es im Passivhaus-Bereich einsetzbar. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Nur wenige sehen in intelligentem Glas keinen Nutzen Praktischer Sichtschutz? Effiziente Beschattung? Wir wollten in der vergangenen Woche wissen, was Sie von intelligentem Glas halten. Ergebnis: Nur wenige sind wirklich abgeneigt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Sunflex: Glas-Schiebe-System SF30 für Ecken und Nischen Das Schiebe-Dreh-System SF30 von Sunflex lässt eingezogene Ecken mit Anbau nicht zu massiv erscheinen und sorgt so für Tansparenz im Außenbereich. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Adler: Selbstheilende Beschichtung für Holzfenster Die Fensterbeschichtung Aquawood InterCare SH verschließt Beschädigungen der Oberfläche z.B. durch Hagelschlag oder Kratzer sofort wieder. Folgeschäden wie Abblättern oder Gerbsäureaustritt bleiben aus. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Unterglasmarkise 779/879 mit Zusatzfunktion "Schattenplus" Markilux hat seine Unterglasmarkise 779/879 für Terrassenglasdächer technisch und auch optisch verfeinert. Nun ist die Markise mit optionaler „Schattenplus“-Funktion erhältlich. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Diese Farben und Oberflächen sind bei Fenster und Türen gefragt Fenster und Türen sind schon lange nicht mehr nur viereckig und weiß: Schicke Farben und attraktive Oberflächen sind gefragt – zwei Richtungen dominieren. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Sonnenschutzsystem VS-H-300-KA von MLL Das Sonnenschutzsystem VS-H-300-KA von MLL Hamburg aus elliptischen Aluminium Großlamellen ist als vertikaler, fassadenparalleler Sonnenschutz mit horizontalen Lamellen angeordnet. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Beck+Heun: Aufsatzkasten-Sortiment maximiert Passend zum Max-Kasten bietet Beck+Heun die Rollläden in noch größeren Bauhöhen an. Komplettiert wird das Kastenzubehör von einer Vielzahl an Antriebsmöglichkeiten – vom Gurtantrieb bis hin zum Funkmotor. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Schüco Seamless: Eine Lösung für nahezu rahmenlose transparente Architektur Die Bezeichnung Seamless steht für die optisch nicht sichtbare Verbindung von zwei hoch-wärmegedämmten Panorama Design Konstruktionen: Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Ift-Richtlinie VE-08/4: Neue Fassung vereinfacht Anwendung Die Klebung von Glas im Fenster hat sich etabliert. Mit der überarbeiteten ift-Richtlinie VE-08/4 ist nun auch die Klebung von beschichteten Holzfenstern möglich. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Umfrage: Was halten Sie von intelligentem Glas (Wechselglas)? Als intelligentes Glas werden tönbare Verglasungen bezeichnet, deren Lichtdurchlässigkeit sich verändert. Je nach Ausführung können diese Gläser beispielsweise als Sonnenschutz dienen oder die Funktion eines Sichtschutzes übernehmen. Was halten Sie von solchen Gläsern? Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Nullschwelle von Alumat als passivhaustauglich zertifiziert Eine Neufassung der Nullschwelle ist ab Sommer mit zwei verschiedenen Bodeneinstandsprofilen von jeweils 50mm oder 71mm Höhe und drei verschiedenen Wasserkammern erhältlich. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Roto: Falzeckband aus Stahl für Holzfenster Hohe Belastungen von Fenstern sind in öffentlichen Gebäuden wie Schulen normal. Das NT Falzeckband E5 aus Stahl für Holzfenster puffert laut Roto auftreffende hohe Kräfte effizient ab. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Swisspacer Air: Druckausgleich in Isoliergläsern Der Swisspacer Air sorgt in Mehrscheiben-Isolierglas für Druckausgleich und wirkt Klimalasten entgegen. Nun steht er nach Langzeittests zur glasstec 2018 zur Verfügung. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • StoElement Pronto L-300: Nichtbrennbare Laibung Das System StoElement Pronto-300 ist eine nichtbrennbare und schnell verarbeitete Wärmedämmung an Gebäudeöffnungen. Es umfasst mineralische Elemente für Sturz, Laibung und Brüstung. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Fenster, Fassaden, Haustüren: Die wichtigsten Förderungen und Zuschüsse Fenster und Türen für den Neubau werden ebenso gefördert wie der Austausch von Fenstern und Türen im Bestandsgebäude. Der Verband Fenster und Fassade VFF stellt die wichtigsten Programme vor. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Afriso: Tür- und Fensterkontakte AMC 20 Die Tür- und Fensterkontakte AMC 20 werden mit doppelseitigen Klebestreifen angebracht und überwachen in Verbindung mit einem Afriso-Home Gateway Fenster und Türen zuverlässig. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Lumon: Verglasungen im Innenraum Lumon bietet die variablen und rahmenlosen Dreh-/Schiebesysteme auch für innenliegende Bereiche an. Die Glaselemente schaffen Raumtrennungen ohne aufzutragen und fügen sich elegant in die Raumplanung ein. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • SMA und Audi: E-Autos maximal komfortabel laden SMA und Audi vernetzen das Elektromodell Audi e-tron mit dem Heimenergiemanagement-System HEMS von SMA. So ermöglichen sie kostenoptimiertes Laden, auch mit Photovoltaikstrom. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Solarlux: Glas-Faltwand als Schallschutzelement Glas-Faltwände von Solarlux ermöglichen große Raumöffnungen mit hohem Schallschutz. Aufgefaltet geben sie die ganze Raum- bzw. Fassadenbreite frei, geschlossen sorgen sie für Ruhe. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Cellulose-Dämmung von Climacell Betroffen von sommerlicher Hitze unterm Dach sind vor allem ältere, ungedämmte Häuser. Doch welches Material bietet sich als Dämmung an? Climacell hat eine Antwort: Cellulose. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Blower Door: So bringen Dichtheitstests maximalen Nutzen Blower-Door-Tests sind mehr als nur Kennwert-Lieferanten, die Konzentration auf EnEV-Schlussmessungen greift zu kurz, meint der FLiB. Planer und Handwerker können sich vor Reklamationen schützen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Dachrinne 220 für Weinor Terrazza: Große Spannweiten ohne Mittelpfosten Weinor hat für das Terrassendach Terrazza die Dachrinne 220 neu im Programm. Aufgrund einer größeren Bauhöhe verbessert sie die Statik des gesamten Terrassendachs.  Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Umfrage: Worauf kommt es bei der Modernisierung an? Gebäudemodernisierungen entlasten Bewohner bei den Energiekosten und steigern den Komfort. Aber auch für das Erreichen der Klimaschutzziele sind Sanierungen unverzichtbar. Was ist aber in Ihren Augen wirklich sinnvoll? Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Elero Patio Control: Pergola-Automatisierung für jedes Wetter Mit dem Antrieb Patio und der Steuerung Patio Control von Elero reagieren Pergolen optimal auf jedes Wetter. Sie bieten Schutz vor Sonneneinstrahlung oder Regen und können per Funkhandsender bedient werden. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Winkhaus: Barrierefreie Bodenschwellen Winkhaus bietet ein breites Sortiment komfortabler Bodenschwellenlösungen, die auch Einbruchschutz bis RC2 bieten können. Neu im Programm sind Beschlagteile für bodengleiche Schwellen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • StoTherm Mineral L: Nicht brennbares WDVS für den Holzbau Dämmung plus Brandschutz: Als nicht brennbares Fassadendämmsystem für den Holz- und Stahlleichtbau sorgt StoTherm Mineral L für Energieeffizienz und Sicherheit, auch bei Gebäudeabschlusswänden. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • KE: Sonnensegel Kheope und Kolibrie Die Segel der Linie Sails von KE Outdoor Design sind mit Stoffen und Technologien aus dem nautischen Bereich ausgestattet. Dadurch halten sie der Abnutzung durch Salzrückstände besonders gut stand. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Schall- und Brandschutz: Dachbodendämmung Homatherm DBD Mit dem Dachbodendämmelement DBD präsentiert Homatherm ein hochbelastbares, sofort begehbares Dämmsystem, bestehend aus der Holzfaserdämmplatte HDP protect und einer Holzwerkstoffplatte (OSB-Platte). Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Schüco schickt Joachim Löw aufs Feld Schüco hat ein neues Gesicht: Der Bauzulieferer aus Bielefeld arbeit künftig mit Bundestrainer Joachim Löw zusammen. Ab Juni soll die multimediale Kampagne im Fernsehen laufen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • HomePod lässt sich mit Tado-Geräten kombinieren Ab Mitte Juni ist der HomePod von Apple in Deutschland verfügbar. Der smarte Lautsprecher lässt sich dann auch mit der Heizungssteuerung von Tado kombineren. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Die Top 5 Produkte im Mai Heizungsanlagen für Fußballfans, ein vereinfachter hydraulischer Abgleich, Bilderrahmen-Fenster und mehr – das sind die meistgeklickten Produkte im Mai. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Armaflex DuoSolar e-Save für thermische Solarleitungen Thermische Solarleitungen müssen gedämmt werden. Das neue Armaflex DuoSolar e-Save gewährleistet laut Hersteller eine 100-prozentige EnEV-Dämmung und benötigt nur wenig Platz. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Knauf: Cleaneo Classic Akustikplatte mit umlaufender Falzfuge Mit der umlaufenden Falzfuge hat Knauf die Cleaneo Classic Akustikplatte noch verarbeitungsfreundlicher gemacht. Die neue Kantenform, kurz UFF, ersetzt die bisherige FF Kante und verleiht der schallabsorbierenden Gipsplatte noch mehr Vorteile. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Decorglass SGG Visiosin Diamant von Saint-Gobain Building Glass Saint-Gobain präsentiert ein neues Decorglass mit extrem hoher Farbneutralität und Transparenz. Ein interessantes Design­element besonders für den Innenausbau und die Fassade. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Flächenbündiges Drehflügeltüren-System mit 50 mm Türblattstärke von Eclisse Eclisse hat sein System Syntesis Plano für flächenbündige Drehflügeltüren weiterentwickelt: Erstmals ist es nicht ausschließlich für Türblattstärken von 45 mm erhältlich, sondern auch für 50 mm starke Türen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Roma: Raffstore für Ganzglasecken Die Roma CDL Raffstore überzeugen mit hoher Blickdichtigkeit und Windstabilität. Ab Mitte des Jahres gibt es eine Variante ohne Führungsschiene für Ganzglasecken und eine neues Vorbau-Raffstoresystem. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Zech-Gruppe stellt Insolvenzanträge für vier Gesellschaften Zech will umfassend restrukturieren: Für vier Gesellschaften der Gruppe wurden Insolvenzanträge gestellt. Die Produktion soll eingestellt und künftig günstige Fenster aus Osteuropa bezogen werden. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • StoPrefa E: Einbaufertige Fensterbankkeile und Laibungselemente für WDVS An Fenstern und Türen entscheiden sich Ausführungsqualität und Wirtschaftlichkeit von Wärmedämm-Verbundsystemen. Diese Abdichtungs- und Laibungselemente sparen Zeit und vermeiden Fehler. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Weltweit erstes Gebäude mit "Bilderrahmen"-Fenstern von air-lux Erst kürzlich wurde in Zürich das weltweit erste Gebäude mit „Bilderrahmen“-Fenstern in Betrieb genommen. Die raumhohen air-lux Fenster werden auf die Fassade aufgesetzt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung müssen smarte Geräte vergessen können Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung ändert sich auch das Bundesdatenschutzgesetz. Sprechende Dinge wie z.B. intelligente Heizungen müssen dann vor allem eines: vergessen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Anti-Explosions-Isoliergläser nach europäischer Norm Der polnische Isolierglashersteller Press Glass bietet ab sofort Anti-Explosions-ISO-Einheiten an, deren Leistung mit einem Certificate of Constance of Performance bestätigt und zertifiziert wurden. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Markilux: Markisensystem pergola mit gut versteckter „Schattenplus“-Funktion Die markilux pergola ist neuerdings mit einem besonders flachen Ausfallprofil ausgestattet, das die Funktion „Schattenplus“ samt optionalem Solar-Motor plus Akku verbirgt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • TU-Studenten präsentieren Ergebnisse zu neuartigen Ziegel-Modellen  Auf Initiative der Unipor-Gruppe haben Studierende der Technischen Universitäten Darmstadt (Hessen) und Delft (Südholland) an experimentellen und intelligenten Fassaden geforscht. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Insolvenz bei Wibutler: Wie geht es weiter? Der Smarthome-Hersteller Wibutler hat Insolvenz angemeldet. Bereits in den vergangen Jahren hatte das Unternehmen mit Fehlbeträgen zu kämpfen. Aber noch soll es weiter gehen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Universität Göttingen: Dämmen mit Popcorn Die Universität Göttingen hat leichte Sandwichplatten mit einem Kern aus expandiertem Mais entwickelt, die bei gleichen mechanischen Eigenschaften nur halb so schwer wie Spanplatten sind. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Innoperform: Arimeo Fensterfalzlüfter für Holzfenster Neben dem Fensterfalzlüfter Arimeo classic S führt Innoperform nun den Fensterfalzlüfter Arimeo classic T ein, der speziell für Holzfenster ausgelegt ist. Am Handling soll sich nichts ändern. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Verbraucher wünschen sich mehr Sicherheit bei Smart-Home-Anwendungen Verbraucher fürchten Cyber-Attacken und Eingriffe in ihre Privatsphäre – was sie vom Kauf von smarten Produkten abhält. Wie Anbieter den Kunden diese Ängste nehmen können. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Neuer Beruf: Aus Flachglasmechaniker wird Flachglastechnologe Der Bundesverband Flachglas (BF) hat mit dem BAGV Glas+Solar an der Neugestaltung der Berufsausbildung zum Flachglasmechaniker gearbeitet. Das neue Berufsbild tritt schon bald in Kraft. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Schüco Sonnenschutz CSB mit rollbarem Lamellensystem Der rollbare Schüco Sonnenschutz CSB aus Aluminiumlamellen erhält dank hoher Transparenz den Bezug zur Außenwelt bei heruntergefahrenem Behang und verkraftet hohe Windstärken. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Flachglasbranche profitiert von Bauboom Der Neubau von Wohnungen sorgt für steigende Umsätze bei den Glasherstellern. 2017 ist der Umsatz der Flachglasbranche insgesamt um 1 Prozent gestiegen. Die Prognose für 2018 ist noch besser. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Smart Home klappt nur mit smarten Nutzern Mit Smart Home-Systemen lässt sich der Gasverbrauch um bis zu 30% reduzieren, unabhängig von der Größe des Hauses und dem Alter der Heizanlage. Aber: Ob das klappt, hängt wesentlich vom Nutzer ab. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Die Top 5 Produkte des Monats April 2018 Die schönsten Badneuheiten von der IFH, eine App für die Baustellendokumentation, ein Duschboden und mehr – das sind die meistgeklickten Produkte im April. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Winkhaus blueCompact jetzt auch mit Zeitprofilen Ein Update bietet jetzt ein nützliches Feature für kleinere Betriebe, Vereine und moderne Wohnhäuser. Damit kann der Zutritt zu Gebäuden oder Wohnungen geplant werden. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Weinor: Freistehende Pergola-Markise PergoTex Pure Die freistehende, kubische Bauweise macht die Pergola-Markise von Weinor zu einem optischen Highlight. Die Markteinführung in D, AT, NL, BE und LUX soll im Juli 2018 erfolgen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Skyfloor BS: Ein Glasboden mit Brandschutz Das feuerbeständige Oberlicht Skyfloor BS von taghell eignet sich durch seine Barrierefreiheit für viele Einsatzgebiete und ist die erste begehbare Brandschutzverglasung in Europa. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • GreenteQ Haustürgarnitur: VBH ergänzt Türbeschlag-Sortiment Die GreenteQ Haustürgarnitur DG48.S216 ist für den Einsatz an Haus- und Nebeneingangstüren geeignet und harmoniert optisch mit den GreenteQ Schmalrahmengarnituren. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Shadeone: Rollbares Segel ersetzt Markise Mit Shadeone hat Shadesign eine völlig neue Art von rollbarem Sonnensegel auf den Markt gebracht. Neben dem dynamischen Design soll es vor allem durch einfache Bedienung und Montage bestechen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Always-on Geräte im Energiecheck Immer mehr Geräte in deutschen Wohnzimmern kommunizieren rund um die Uhr mit dem Internet und sind ständig abrufbereit, Stichwort: Always-on. Doch was bedeutet das für den Energieverbrauch? Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Greenteg: go Mess-System für U-Wert & Co. U-Wert Messungen werden u.a. durchgeführt, um den Ist-Zustand im Sanierungsfall zu beurteilen. Mit gOMS lassen sich diese und eine Vielzahl anderer Werte unkompliziert erfassen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Markilux: Markisenprogramm für die Gastronomie Um weitläufige Flächen vor Sonne zu schützen, hat Markilux sein Sortiment um Systeme für Großflächenbeschattung erweitert und hat nun fünf Gastro-Modelle im Programm. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Nuki: Virtuelles Schlüsselmanagement für Airbnb Nuki, Hersteller von smarten, nachrüstbaren Zugangslösungen, kooperiert mit Airbnb. Die Zusammenarbeit eröffnet Airbnb-Hosts neue Möglichkeiten, das Vermieten zu vereinfachen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Sicherheitskameras Lyric von Honeywell Intelligente Überwachung: Die Kamera Lyric C1 und die neue Lyric C2 von Honeywell haben Innenräume rund um die Uhr im Blick. Das sorgt für mehr Sicherheit. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Wicona: Fenstersystem Wicline 75 Max Das Wicline 75 Max von Wicona soll für mehr Design, Transparenz und Nachhaltigkeit in der Fenster- und Fassadenplanung sorgen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Roto: Effiziente Isolierverglasung und Montagelasche Was gut ist, lässt sich noch verbessern: Roto spendiert seinen Dachfensterserien Designo R8 und R6 mit der blueline Comfort Verglasung Quadro Uw-Werte von 1,1 W/(m2K). Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Schützt vor Schimmel: Kalziumsilikat-Platten für die Innendämmung Feuchte Mauern sind eine echte Herausforderung. Die Frage ist: Wie werden die Wände wieder trocken und wie bleiben sie es dauerhaft? Eine Lösung sind Kalziumsilikat-Platten von Veinal. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Wann macht selbstreinigendes Glas Sinn? Bei selbstreinigendem Glas genügen üblicherweise Regenwasser und Sonne, um einen einen klaren Durchblick zu behalten. Doch wo lässt es sich einsetzen? Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Aluhaus: Aluminiumtür-Serie Elite Comfort 75 Mit  Elite Comfort 75 hat Aluhaus eine Aluminium-Eingangstür im unteren Preissegment im Programm. Die Tür mit einer reduzierten Bautiefe von 75mm ist 30% günstiger als die Elite 90. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Hosch: Neue App für Entrauchungssteuerung Hosch hat seine bis SIL3 TÜV-zertifizierte Entrauchungssteuerung rigentoS3 jetzt für eine noch schnellere Inbetriebnahme ohne Programmieraufwand mit neuen Features ausgestattet. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Lamilux: Flachdachfenster in Structural-Glazing-Bauweise Das Lamilux CI-System Glaselement F100 kombiniert energieeffizienten Tageslichteinfall mit durchdachter Ästhetik. Es ist das erste Flachdachfenster in Structural-Glazing-Bauweise. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Beschlagindustrie auf Wachstumskurs – deutscher Markt rückläufig Die deutsche Schloss- und Beschlagindustrie ist gut in das Jahr 2018 gestartet. 2017 stieg der Umsatz um 2% an. Allerdings nur wegen der guten Entwicklung im Auslandsgeschäft. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Kneer: Holz- und Aluminium-Holz-Haustüren und neue Trendfarben Echtholz-Oberflächen und neue Trendfarben für Holzfenster und Holzhaustüren hat Kneer-Südfenster auf der Fensterbau Frontale vorgestellt. Auf Wunsch sind die Türen Smart Home ready. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Fieger: Lamellenfenster FLW 32 für filigrane Fronten Das Lamellenfenster FLW 32 zur natürlichen Lüftung und für den Rauchwärmeabzug ist vielseitig einsetzbar und punktet bei Dichtigkeit und Wärmeschutz.  Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Nach Internet-Hit: Glasermeister findet Azubis Nach seinem Aufruf auf Facebook hat Glasermeister Sven Sterz seine Azubis für das Jahr 2018 gefunden. Jetzt gibt es sogar mehr Ausbildungsplätze als ursprünglich geplant. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Smarte Haustür ohne Umbau mit dem DoorBird D301 Der IP-Konverter DoorBird D301 von Bird Home Automation GmbH ermöglicht dem Nutzer mit jedem, der vor seiner Hauseingangstür steht, via Smartphone oder Tablet zu kommunizieren – unabhängig davon, ob man zu Hause oder unterwegs ist. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • In der Laibung: Glas-Absturzsicherung VisioNeo von Beck+Heun Der Rollladenkastenhersteller Beck+Heun hat eine Glas-Absturzsicherung für bodentiefe Fenster in das Zubehör-Programm aufgenommen. VisioNeo besteht aus einem Führungsschienensystem, welches ein Verbundsicherheitsglas aufnimmt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Südwest VarioSan: Neue Siliconharz-Fassadenfarbe Siliconharzfarben kombinieren die Eigenschaften von Silikat- und Dispersionsfarben. Die neue Siliconharz-Fassadenfarbe VarioSan von Südwest beugt durch zusätzliche Wirkstoffe Algen- und Pilzbefall vor. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Funk-Hitzemelder AHD 10 von Afriso reagiert nicht auf Rauch Der Funk-Hitzemelder AHD 10 von Afriso eignet sich zur Erkennung von Hitzeentwicklungen in Bereichen, in denen Rauchmelder des Öfteren Fehlalarme auslösen würden. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Renson Canvas: Terrassenüberdachung und Carport in einem Design Die Überdachung Algarve Canvas von Renson basiert auf dem Algarve-Tragwerk, besitzt jedoch ein feststehendes Dach und ist damit für Carports und Eingangsüberdachungen geeignet. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Fenster- und Türenbranche in 2018 mit stabilem Wachstum Für die vier Branchenverbände stehen die Zeichen 2018 auf Stabilität. Kleinere Marktverschiebungen gibt es bei Außentüren, Metall-Fenstern und im Isolierglasmarkt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Jeder fünfte Deutsche nutzt Smart-Home-Anwendungen Insgesamt stieg das Interesse an vernetzter Haustechnik 2017 um 5%, bei den Millenials deutlich mehr. Ein Feature ist dabei besonders begehrt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Solarlux Acubis: Flachdach in puristischem Design Mit dem SDL Acubis erweitert Solarlux sein Produktportfolio um ein Flachdach für kubische Baustile. Der Hersteller bietet nun auf jeden Haustyp zugeschnitten das passende Terrassendach. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Automatisierter Fensterbeschlag: Schüco TipTronic SimplySmart Die systemgeprüfte leise Fensterantriebseinheit TipTronic SimplySmart von Schüco kann an Gebäudeleitsysteme angebunden werden. Das System gibt es auch als NRWG-Sicherheitslösung. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Leck oder nicht Leck? FLiB definiert Luft-Leckagen Leck, Leckage, primär oder sekundär – um sicher zu gehen, dass alle Beteiligte von der gleichen Sache sprechen, liefert der FLiB hier die Begriffs-Definitionen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Renson Fixscreen Minimal: Extrem schlanker Sonnenschutz Mit dem Fixscreen Minimal präsentiert Renson einen extrem schlank konstruierten textilen Sonnenschutz. Er soll minimalen Einfluss auf das Design eines Gebäudes haben. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • 9 Gründe für ein Smart Home Viele Verbraucher sind sich nicht sicher, ob ein Smart Home das Richtige für sie ist. Rademacher erklärt die wichtigsten Vorteile eines smarten Zuhauses. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Saint-Gobain Weber: Vollmineralisches Sockelsystem Vollmineralische Dämmung der Gebäudehülle inklusive Sockel bietet Saint-Gobain Weber mit der Ergänzung des Premium-WDVS weber.therm A100 um ein nicht brennbares Sockelsystem. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Roto: Haltebegrenzer für Top Hung Fenster Der Haltebegrenzer für Top Hung Fenster verfügt über eine mehrstufige Rastfunktion und ermöglicht darüber die zuverlässige Arretierung des Fensterflügels in der gewählten Öffnungsposition. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • acomax: Montage der Rollladenwelle in nur 10 Sekunden acomax hat sich intensiv mit der Frage beschäftigt, wie die Montage von Wickelwellen auch bei ungünstigen Bedingungen deutlich vereinfacht werden kann. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Austrotherm: XPS Top Mauerrandstreifen und XPS Top Z-Foliendämmung Die neuen Produkte XPS Top Mauerrandstreifen und XPS Top Z-Foliendämmung von Austrotherm sorgen für eine sichere Dämmung an wichtigen Punkten der Kerndämmung. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Terrassendächer SF 152 und SF 152 Plus von Sunflex Auf der R & T 2018 stellte die Sunflex Aluminiumsysteme GmbH eine Erweiterung ihres Produktsortiments vor: Die Terrassendächer SF 152 und SF 152 Plus. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Bastler, Prahler, Genießer: Deutschlands Smart Home-Typen Jeder fünfte Deutsche nutzt bereits smarte Geräte im Haushalt. Außerdem haben die Teilnehmer einer Umfrage von E.on diese Nutzer in Typen eingeteilt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Rheinzink-Multi-Form: Neue Raute für Fachhandwerker und Planer Die neue Raute Rheinzink-Multi-Form gibt es in vier Formen. Sie soll für die Kunden vor allem schnell, einfach im Handling und variabel sein. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Schlanker Sonnenschutz mit dem Fixscreen Minimal von Renson Mit dem Fixscreen Minimal hat Renson auf der R+T 2018 einen extrem schlank konstruierten textilen Sonnenschutz präsentiert. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Uni Kassel: Ein Roboter für die Fassaden-Sanierung Der Plotbot/Crawler der Uni Kassel beschichtet und saniert Gebäudefassaden. Er dient u.a. dazu, den Solarstrom-Beton DysCrete auf Fassaden aufzutragen und zu erneuern. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Glas-Terrassendach Terrazza Pure von Weinor in kubischer Form Weinor hat das kubusförmige Glas-Terrassendach Terrazza Pure entwickelt. Die geraden Dachträger verfügen über fixierte, gestützte Glasaufnahmen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Eiskristall und Faltenwurf: Tore in 3D-Optik Teckentrup bietet zwei neue Oberflächen für Garagentore an: „Icecrystal“ und „Wrinkle anthrazit“ geben dem Tor mit 3D-Struktur Eleganz und Tiefe und sind  besonders robust. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Deutsche Poroton: Keine Chance für Wärmebrücken Dämmschalung, Kimmziegel und Anschlagschale: Die Deutsche Poroton hat drei neue Produkte für eine wärmebrücken-minimierte Ziegelhülle ohne zusätzliche Außendämmung im Programm. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Schimmelpilz: Bei der Dämmung ist ein Gesamtkonzept wichtig Werden Häuser in Deutschland inzwischen übermäßig gedämmt? Das ist zumindest ein Kritikpunkt, der beim Thema Schimmelpilzbefall zunehmend lauter wird. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Die Top 5 Produkte des Monats Februar 2018 Einen neues Verfahren für die Innendämmung, die neuesten Transporter, mit Gel gefüllte Ziegelsteine und mehr – das sind die meistgeklickten Produkte des Monats. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • 18 neue Dekore: Kinder-Rollo-Kollektion von Velux Cars oder Eiskönigin: Kindgerechtes Design und gesunden Schlaf versprechen die in Zusammenarbeit mit Disney entwickelten Verdunkelungs-Rollos der Velux Design-Kollektion für Kinder. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Velux erweitert Modular Skylights Mit einem breiteren Eindeckrahmen für hervorragende Wärmedämmung und optimiertem Sonnenschutz verbessert Velux das Zubehör-Portfolio für seine Modular Skylights. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Durabal ST: Begrenzungsprofil für Balkone und Terrassen Das Begrenzungsprofil Durabal ST von Dural deckt ein breites Einsatzgebiet ab: Das zweiteilige System ist höhenverstellbar und daher für unterschiedliche Aufbauhöhen geeignet. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Velux-App „MyDaylight“ macht Tageslicht virtuell erlebbar Die Wirkung von Fensterlösungen und Tageslicht schon vor dem Einbau erlebbar machen – mit der Virtual-Reality-App „MyDaylight“ von Velux ist das ab sofort auf dem Smartphone möglich. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Auf der Suche nach Azubis: Glaserei landet Hit im Internet Die Glaserei Sterz aus Niedersachsen sucht händeringend Auszubildende. Ein Video soll bei der Suche helfen – und wird zum viralen Hit. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Alleskönner: Neuer Aufsatzkasten AK-FLEX von Alukon Der geschäumte Alukon Aufsatzkasten AK-FLEX kann für alle Wandaufbauten und Einbausituationen verwendet werden. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Einbruchschutz auch bei Schiebeelementen beachten Die Eingangstür mit Spezialschlössern zu sichern, reicht nicht aus, wenn Glasfronten ausschließlich mit Standardverriegelungen ausgestattet sind. Hier setzen die Sicherheitskomponenten von Sunflex an. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Assa Abloy: Wendeschlüsselsystem RW6 Das IKON Wendeschlüsselsystem RW6 ist eine neue mechanische Schließlösung und zeichnet sich durch hochwertige Sicherheitstechnik und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Änderung der DIN 18008: Das ist der Zeitplan für 2018 Der Vorschlag des Bundesverbands Flachglas, die DIN 18008 hinsichtlich Vertikalverglasungen zu ändern, wurde Ende 2017 angenommen. Für Glasverarbeiter hat das rechtliche Konsequenzen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Lewens: Fassadenbündiger Einbau von Senkrechtmarkisen Senkrechtmarkisen bietet Lewens jetzt auch mit quadratischem Kassettenquerschnitt an. Sie ermöglichen einen optisch unauffälligen, fassadenbündigen Einbau. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Skye Eclipse: Große integrierbare Terrassenüberdachung von Renson Mit dem Skye Eclipse präsentiert Renson eine große in die Architektur eines Gebäudes integrierbare Terrassenüberdachung aus Aluminiumlamellen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Video-Anleitung: So werden WDVS richtig verdübelt Das Video erklärt Schritt für Schritt die oberflächenbündige und vertiefte Montage. Fachhandwerker erhalten eine Anleitung zum Setzen der Schlag- und Schraubdübel sowie Infos über Werkzeuge und Zubehör. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Staka ThermoTop: Flachdachausstieg mit U-Wert 0,21 W/m2K Mit einem U-Wert für die gesamte Konstruktion von nur 0,21 W/m2K ermöglicht der ThermoTop den sicheren, schnellen und komfortablen Zugang zu Flachdächern ohne Wärmeverluste. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Assa Abloy Mediator: Selbstverriegelndes Fluchttürschloss Ob die Haustür abgeschlossen sein soll oder nicht ist ein Dauerthema im Mehrfamilienhaus. Das selbstverriegelnde Fluchttürschloss Mediator von Assa Abloy bietet hier eine gute Lösung. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Glas-Schiebewand w17 easy: Leise und leicht zu bewegen Weinor bringt den Nachfolger seiner Leichtlauf-Schiebewand w17-c auf den Markt, die Glas-Schiebewand w17 easy. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • GroKo: Das sagen die Branchenverbände über den Koalitionsvertrag CDU/CSU und SPD sind sich einig geworden. Kurz nach Beendigung der letzten Koalitionsverhandlungen melden sich die Verbände zu Wort. Wie stehen sie zum neuen Koalitionsvertrag? Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Schimmelpilzbefall im Haus vorbeugen und beseitigen Zukunft Altbau gibt Tipps zur Verringerung des Schimmelrisikos: Bauliche Maßnahmen und eigenes Verhalten können helfen. Energieberater unterstützen bei der energetischen Sanierung. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Aerobrick: Ziegelstein dämmt mit mikroskopischen Luftblasen Damit bessere Wärmedämmung nicht auf Kosten der Architektur geht: Ein mit Aerogel gefüllter Ziegelstein ermöglicht dünne und hochdämmende Mauern ohne zusätzliche Dämmschicht. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Neues Montageverfahren für Innendämmung spart 60% Arbeitszeit Um Innendämmsysteme schnell, sicher und wirtschaftlich einzubauen, hat Sto ein neues, patentiertes Klebeverfahren entwickelt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Die Top 5 Produkte des Monats Januar 2018 Ein Fensterbrett, das zum Stoßlüften nicht freigeräumt werden muss, der neue E-Nissan, eine Wärmepumpen-Lüftungseinheit und mehr – das sind die meistgeklickten Produkte des Monats. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • FENSTERBAU FRONTALE 2018 – Geführte Touren – Eintrittskarte inklusive Für die kommende FENSTERBAU FRONTALE hat sich die GLASWELT mit Unterstützung der Messe FENSTERBAU FRONTALE wieder etwas Besonderes ausgedacht. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • EControl-Glas: Dynamische Verglasung wird digital Digitalisierung und die Möglichkeit der Vernetzung elektrochrom dimmbarer Gläser in einer intelligenten Gebäudesteuerung stellt EControl-Glas in den Fokus der Produktentwicklung. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • HAUTAU: Neue Beschlaglösungen für Schiebelemente Zwei neue Beschlaglösungen stellt HAUTAU auf der Fensterbau Frontale in Nürnberg vor. Damit lassen sich Schiebelemente leichter integrieren. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Brandschutzzulassung für Gebäudeabschlusswände Nach umfangreichen Bauteilprüfungen präsentiert Fermacell die neue Brandschutzzulassung (Z-19.32-2254) für Gebäudeabschlusswände. Das Unternehmen verfügt als erster Hersteller über einen Verwendbarkeitsnachweis. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Sto: EPS-Dämmplatten Polar II mit weißer Kaschierung Sto verbindet bei den EPS-Dämmplatten Polar II die bessere Dämmleistung graphithaltiger Dämmung mit der sonnenreflektierenden Oberflächenfarbe Weiß. Das wirkt Spannungen entgegen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • MTC Plattenüberzüge gegen Saugerabdrücke auf Glasscheiben Nicht selten werden beim Kondensieren der Scheibe Saugerabdrücke sichtbar, die sich nicht ohne weiteres entfernen lassen. Hiergegen hat euroTECH einen Saugplattenüberzug entwickelt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Mehr Begrünung, mehr Lichtkuppeln: der Trend geht zum Flachdach Nicht nur bei Aldi: Gerade in zugebauten Ballungszentren erfreut sich die Dachbegrünung immer größerer Beliebtheit. Doch auch bei Steildächern gibt es einen interessanten Trend. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Clara Fenster AG: Fensterflügel komplett aus Glas Die Schweizer Clara Fenster AG führt nun auch in Deutschland „das Fenster mit Ausblick“ ein. Durch das rahmenlose Design sollen Räume 15% mehr Tageslicht bekommen Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Uni Duisburg-Essen entwickelt wärmedämmenden Beton Gute Wärmeleitung und eine hohe Druckfestigkeit zeichnen den neu entwickelten Dämmbeton aus. Das Land NRW und die EU fördern die Entwicklung des neuen Werkstoffs mit 200.000 Euro. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • GU-SECURY Automatic3 TEOR: Tür verriegelt, Fluchtweg frei Weil der Fluchtweg gefährdet sei, verbietet das Landgericht Frankfurt das Abschließen der Haustür in Mehrfamilienhäusern. Die Mehrfachverriegelung Automatic3 TEOR ist eine Lösung. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Bundesländer ignorieren Brandgefahr in Hochhäusern Nach einem fatalen Brand in London mit ca. 80 Toten sollte sich in Deutschland einiges ändern. Passiert ist bislang jedoch so gut wie nichts. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Züblin baut Deutschlands erstes Hochhaus aus Holz Es wird das höchste Holzhaus in Deutschland: Die Stadtsiedlung Heilbronn GmbH und Züblin errichten das zehngeschossige Hochhaus SKAIO nach den Plänen des Berliner Architekturbüros Kaden+Lager. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Acht Prozent weniger Heizenergie mit Warmer Kante Eine neue Studie bestätigt das Einsparpotenzial durch Kunststoff-Abstandhalter in Isolierglasfenstern: Die sogenannte „warme Kante“ sorgt für deutlich weniger Energieverbrauch, CO2-Emissionen und Heizkosten. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Gebäudedämmung: 15.000 Euro Zuschuss für Praxistester Dämmung hat einen schlechten Ruf: Sie sei teuer und unwirtschaftlich, erhöhe die Brandgefahr und müsse nach wenigen Jahren als Sondermüll entsorgt werden. Ein Praxistest soll diese Vorurteile überprüfen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • TÜV Rheinland: Teure Fehlkäufe bei Alarmanlagen vermeiden Trotz sinkender Einbruchszahlen nimmt die Sorge um Einbrüche zu, das Geschäft mit der Sicherheitstechnik boomt. Allerdings halten nicht alle Anlagen, was sie versprechen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Balco Cleanline: Balkon-Entwässerung mit verstecktem Kanalsystem Mit dem Entwässerungssystem CleanLine für verglaste Balkone von Balco sollen sich Schmutzränder an der äußeren Brüstungsverkleidung sowie auf den Balkon eindringendes Wasser reduzieren lassen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • PDR: Rückgabe gebrauchter Bauschaumdosen erleichtert Wohin mit gebrauchten Bauschaumdosen? Sie gelten als gefährlicher Abfall. Auf der diesjährigen Fensterbau Frontale stellt PDR nun einen neuen Rückgabe-Service vor. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Perimeterdämmung und Drainung mit Austrotherm XPS TOP Drain Über Längsrillen und ein Filtervlies führt die Wärmedämmplatte Oberflächen- sowie Sickerwasser entlang der Kelleraußenwand zur Drainage unterhalb der Sohle. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Neues Drutex PVC-Rollladensystem erhältlich Die PVC-Rollläden wurden mit einer warmen Verstärkungskonsole aus Kunststoff ausgestattet, die im Vergleich zu handelsüblichen Stahlkonsolen die Wärmeeffizienz verbessert. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Türöffner Nello One: Haustür aus der Ferne öffnen Keine Paketlieferung mehr verpassen: Der smarte Türöffner Nello ermöglicht die sichere Zustellung auch bei Abwesenheit – per WLAN. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Software für thermische Berechnung von Fenstern und Fassaden Die Software WinIso wurde aufgrund der neuen ISO 10077-2 überarbeitet und nun zertifiziert. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Cembrit Planks: Faserzementpaneele in Holzoptik Die Cembrit Plank Faserzementpaneele für Fassaden, Carports oder Dachgauben sollen farbecht ohne Nachstreichen jahrzehntelang selbst rauer Witterung widerstehen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Oknoplast: Neue Trendfarben für Fenster und Türen Oknoplast führt zwei neue Folienfarben für seine Kunststofffenster und -türen ein. Die beiden neuen Varianten heißen Schwarz-Ultramatt und Betongrau. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Trends für Türen, Fenster, Sonnenschutz Wärmedämmung und Energieeffizienz haben 2017 weitgehend die Trends in der Baubranche bestimmt – so die Einschätzung der deutschen Architekten laut einer Marktstudie von BauInfoConsult. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Verotec: Leichtbau im Großformat Die Leichtbauplatte VeroBoard Classic ist geeignet für vorgehängte hinterlüftete Fassadensysteme (VHF) im Holzbau. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Dr. Hahn: Neue Türbandbefestigung Die Dr. Hahn hat für sein Türband 4 mit der Hahn Anker-Schraube eine Befestigungsvariante entwickelt, die auch für Holz-Aluminium-Türen Vorteile bietet. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Wohnanlagen: Schloss für Haustür mit Bedacht wählen Seit einem viel beachteten Urteil des Frankfurter Landgerichts werden vermehrt Haustüren mit Anti-Panik-Tür-Verriegelungen ausgestattet. Doch nicht in jedem Fall ist eine zertifizierte Lösung erforderlich. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Eclisse: Schiebetüren für Barrierefreiheit Eine neue Generation automatisierter Innenwand-Schiebetüren verknüpft Barrierefreiheit und Wohnkomfort auch auf engstem Raum. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Fuhr: Funk-Fingerscan multiscan go Die Programmierung des neuen Funk-Fingerscan multiscan go von Fuhr erfolgt über einen Master-Funkschlüssel. Ein Masterfinger ist nicht mehr nötig. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • TUM: Autoreaktives Belüftungssystem für Glasfassaden Architekten und Architektinnen der TUM haben ein Belüftungssystem für doppeltverglaste Fassaden entwickelt, mit dem sich der Energieverbrauch ohne großen technischen Aufwand halbieren lässt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Sifatec: Sicher arbeiten ohne Gerüst So geht es auch ohne Gerüst: Die Firma Simon hat ein System entwickelt, das einfach zu montieren ist und nahezu keine Störstellen auf der Dachfläche erzeugt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Schörghuber: Stahlrundformzarge für Schulen und Kitas Das Türblatt dreht sich bei der Schörghuber Stahlrundformzarge in einem so geringen Abstand um die Stahlzarge, dass keine Finger eingeklemmt werden können. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Schnellere Produktion mit vormontierter Bandseite „Roto AL“ Für Drehkipp-, Tilt-First- und Dreh-Fenster sowie Fenstertüren aus Aluminium bis 130 kg bietet das Beschlagsystem „Roto AL“ Metallbauern eine vormontierte Bandseite für Flügel DIN R und DIN L. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Remmers Power Protect: Schimmelsanierung nach dem eco-Prinzip Viele Produkte gegen Schimmel sind selbst nicht frei von gesundheitsgefährdenden Emissionen. Das Power Protect eco-System von Remmers erfüllt alle Anforderungen an extrem emissionsarme Baustoffe. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Sto-Steinwolleplatte Xtra2/B/H2: Schneller dämmen Die Sto-Steinwolleplatte Xtra2/B/H2 kommt in den meisten Fällen mit weniger Dübeln als üblich aus, dank beidseitiger Haftbeschichtung und erhöhter Querzugfestigkeit. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Rehau Geneo Inovent kombiniert Lüftungssystem und Wärmetauscher Geneo Inovent von Rehau kombiniert automatische Lüftung und Wärmetauscher. So öffnet es Räume für gefilterte Frischluft und hält die Raumtemperatur auf angenehmem Niveau. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • DIN 18008: Biegt sich mein ISO zu stark durch? Wie stark darf sich ein Isoliergas durchbiegen und was bedeutet das für die Lebensdauer der ISO-Einheit? Ein neues BF-Merkblatt bietet Antworten. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Einblasdämmung aus natürlich weißer Mineralwolle In einer einblasbaren Dämmlösung vereint Ursa jetzt die Eigenschaften von natürlicher Mineralwolle mit den Vorteilen einer schnellen und leichten Verarbeitung. Diese Variante lässt sich flexibel und maschinell in Hohlräume einbringen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Die Produkte der Woche (49/17) Eine clevere Lösung fürs Stoßlüften, ein Warm-Wand Fensterabdichtungssystem, eine Luft-/Wasser-Wärmepumpe ohne Kältemittelleitung und mehr – das sind die 5 meistgeklickten Produkte der vergangenen Woche. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Dreiteilige Weinor-Tuchkollektion my collections für Markisen Weinor bringt  im Februar 2018 eine neue Tuchkollektion für Markisen auf den Markt. my collections besteht aus modernen, vielfältigen Acryl- und Polyester-Tüchern in drei Kollektionsteilen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Schiebebeschlag Portal ECO Slide: Flexible Einsatzmöglichkeiten für PVC-Elemente Der Schiebebeschlag Portal ECO Slide von Siegenia kombiniert die leichte Bedienung von Hebe-Schiebe-Systemen mit der großen Stärke von Parallel-Schiebe-Kipp-Elementen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Knauf Warm-Wand Fensterabdichtungssystem für den Holzbau Mit dem Warm-Wand Fensterabdichtungssystem bietet Knauf eine Lösung zur Ausführung der zweiten Dichtebene bei Fensteranschlüssen im Holzbau. Das System überzeugt auch in Eckbereichen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • WMD 820: Erster Türantrieb von WindowMaster WindowMaster bietet erstmals einen Türantrieb an. Der WMD 820 soll im Brandfall schnell für Lufteinlass und rauchfreie Fluchtwege sorgen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Hauseigentümer für Dämmstoff-Test gesucht Für einen Dämmstoff-Test werden Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern gesucht. Es geht um Gebäude, die 2018 gedämmt werden sollen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Sensor mit Faser-Bragg-Gitter: Smarte Alarmanlage erkennt Einbruchsversuch Eine neuartige Alarmanlage von Fraunhofer-Forschern registriert Temperaturänderungen und Erschütterungen durch äußeres Einwirken am Glas in Echtzeit. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Auch für die Brandriegel-Montage: Sto-Schlagdübel Eco Der neue Sto-Schlagdübel Eco, eine Weiterentwicklung des Modells UEZ-SK 8/60, eignet sich als universelle Befestigung für WDV-Systeme. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Die Top 5 Produkte des Monats (November/17) Eine energieerzeugende Fassade aus Beton, Wärme- und Trittschalldämmung in einem, die aktuellsten Transporter-Kastenwagen und mehr – hier sind die 5 meistgeklickten Produkte im November. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Studie: Woran denken Planer und Architekten beim Thema Nachhaltigkeit? Architektenbarometer: Wenn es um den Bau eines nachhaltigen Gebäudes geht, haben deutsche Architekten insbesondere drei Gebäudekomponenten im Blick. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Trügerische Sicherheit durch Alarmanlagen zum Selbsteinbau Im November-Magazin warnt die Stiftung Warentest vor Alarmanlagen-Sets zum Selbsteinbau. Was eigentlich Hab und Gut schützen solle, öffne Einbrechern und Datendieben sämtliche Türen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Die Produkte der Woche (KW 47/17) Wärme- und trittschalldämmende Systeme für Fußbodenheizungen, der Viega Brandschutz-Konfigurator, ein selbstregulierender Heizkreisverteiler und mehr – das sind die meistgelesenen Produkte der vergangenen Woche. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Senkrecht-Markise VertiTex II von Weinor Die Senkrecht-Markise VertiTex II von Weinor punktet mit der kleinsten Kassette sowohl in einer runden als auch in einer eckigen Variante sowie einer vereinfachten Montage. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Beschläge und Griffe bei Glas-Schiebe-Wänden: Erhöhte Sicherheit von Sunflex Glas am Haus schafft Licht und bietet viel Transparenz. Damit die Sicherheit trotz beweglicher Fenster, Türen oder Glasfassaden gewährleistet wird, müssen Rahmen und Schlösser im Detail hochwertig verarbeitet sein. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Studie: Bei diesen Fenstertypen lohnt sich der Austausch Der Verband Fenster + Fassade VFF und der Bundesverband Flachglas BF zeigen in einer aktualisierten Studie, bei welchen Fenstertypen sich der Austausch energetisch auf jeden Fall lohnt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Bei diesen Fenstertypen lohnt sich der Austausch Der Verband Fenster + Fassade VFF und der Bundesverband Flachglas BF zeigen in einer aktualisierten Studie, bei welchen Fenstertypen sich der Austausch energetisch auf jeden Fall lohnt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Brandhemmende Beschichtung für Gebäudeisolierung mit PUR-Spritzschaum Mit schnell reagierendem Polyurethan-Schaum isoliert Schröder Spritzschaumtechnik bestehende Bauten nachträglich gegen Kälte, Wärmeverluste, Zugluft und Schwitzwasser. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Die Produkte der Woche (KW 45/17) Schimmelsanierung bei Eck- und Deckenabschlüssen, überarbeitete Software, ein Entwässerungsmodul und mehr – das sind die meistgeklickten Produkte der vergangenen Woche. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Renson: Einbruchhemmende Lüftungsgitter bis RC4 Renson stellt auf der Swissbau 2018 mit dem 424 RC2 ein einbruchhemmendes Lüftungsgitter für den Rahmeneinbau vor. Es erlaubt die sichere Belüftung großer Räume. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Neue Lösung zur Schimmelsanierung: „KlimaKomfort Keil“ von Südwest Mit dem neuen „KlimaKomfort Keil“ erweitert Südwest sein mineralisches Schimmelsanierungssystem um eine praktische Lösung für den Eck- und Deckenabschluss. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Hebe-Schiebe-Tür HST 115 Sky Plus: Leichtigkeit in der Glasfassade Die integrierte Hebe-Schiebe-Tür HST 115 SKY Plus von Kneer-Südfenster belastet weder die Statik noch wird die Gesamtansicht beeinträchtigt. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Titan Safety Plus!: Einbruchsicheres Beschlagsystem zum Nachrüsten Der Nachrüstbeschlag Titan Safety Plus! von Siegenia nutzt die vorhandenen Lagerstellen und koppelt die Nachrüstkomponenten an die vorhandenen Scheren an. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Fenster- und Türenbranche bleibt für 2018 optimistisch Der Fensterabsatz in Deutschland hat 2017 erneut zugelegt. Für 2018 rechnen die Verbände mit einem weiteren Plus von 3,3% auf rund 14,7 Millionen vermarktete Fenster. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • PremiSlide 76: Profine führt universelles Schiebesystem ein Mit „PremiSlide 76“ führt die Profine Group ein vielseitiges System zum Bau von Schiebefenstern und -Türen im Markt ein. Die Neuheit basiert auf der 76 mm Plattform des Systemgebers in der Anschlagdichtungsversion. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Markenprofile und -isoliergläser in Caluwin integriert Uw-Werte, Tauwasserausfall oder die Energieeinsparungen von Fensterkonstruktionen berechnen und vergleichen ermöglicht das Software-Tool Caluwin in seiner neuen Version. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Neuer Kongress für Architekten und Planer Planer, Architekten und Ingenieure dürfen bald auf ein neues Kongressformat gespannt sein. Dort wird es vor allem um aktuelle Trends und neue Technologien rund um die Fassade gehen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Die Produkte der Woche (KW 44/17) Der neue Jeep Wrangler, Laibungselemente zum Direktbeschichten, Wärmebilder mit einer All-In-One-Drohnenlösung und mehr – das sind die meistgeklickten Produkte der vergangenen Woche. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Entwässerungsmodul Gutmann Delta: Dichter Fensterbankanschluss Mit dem Entwässerungsmodul Gutmann Delta werden einfach und sicher die Probleme gelöst, die häufig in den Eckbereichen durch undichte Bauanschlussfugen vorhanden sind. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Inthermo: Vliesbewehrte Laibungselemente zum Direktbeschichten Damit Dämm- und Verputzarbeiten an Türen und Fenstern schneller gehen, hat Inthermo Laibungselemente entwickelt, die bereits im Werk mit einem äußerst stabilen Strukturvlies ausgerüstet werden. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Die Produkte der Woche (KW 43/17) Ein Fensterprofil mit Spitzenwert, neuer Außenluftdurchlass von GetAir, ein Kaminofen mit hoher Speicherkapazität und mehr – das sind die meistgeklickten Produkte der vergangenen Woche. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Luftdichtheitskonzepte: FLiB legt Arbeitshilfe für Energieberater vor Das Grobkonzept ist die erste Stufe eines Luftdichtheitskonzepts. Wie Energieberater das am besten erstellen, erklärt der FLiB anhand eines Musterbeispiels und mit zahlreichen Tipps. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Kipp-Schiebe-Beschlag Hautau Atrium HKS comfort Der Hautau Atrium HKS comfort für Elemente aus Holz und Kunststoff bietet ein paralleles Schieben sowie Kippen des Fensterflügels mit gedämpften Endlagen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Fensterprofil Eforte: Thermische Armierung erzielt Spitzenwert Uf 0,89 Inoutic präsentiert eine neuartige thermische Armierung für das Fensterprofilsystem Eforte, die Stahlkabel in Kunststoff integriert und so gleich zwei Vorteile vereint: Stabilität und Wärmedämmung. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • TwinAktiv: Selbstklebende Fensterfolie von Illbruck Die weiterentwickelte Fensterfolie Illbruck ME508 TwinAktiv VV ist jetzt weicher und lässt sich dadurch flexibler verlegen. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Große Klempnerkunst: Wahl zum Meisterstück des Jahres Unser Schwestermagazin Baumetall kürt wieder einmal das Meisterstück des Jahres. Wir zeigen die nominierten Arbeiten in einer Bildergalerie. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Sto: Tempomacher an der Laibung Ein zweifacher Farbanstrich als Endbeschichtung reicht: Mit dem WDVS-Systemzubehör StoElement Pronto L100 entfallen die Arbeitsschritte Abkleben, Armierputz- und Oberputzauftrag. Quelle: Haustec – Fenster_Fassade

  • Unser Wohlgefühl im Raum hängt wesentlich von den Farben, der Helligkeit und der Weite ab. Je transparenter und großzügiger die Atmosphäre, desto freundlicher die Raumwirkung und desto positiver ist unsere Stimmungslage. Der Werkstoff Glas – auch wenn er schon vor Tausenden von Jahren erfunden wurde – ist deshalb in der modernen Architektur und Innenarchitektur aktueller denn je. Im Wohn- und Arbeitsbereich spielen insbesondere Glasinnentüren eine bedeutende Rolle – sowohl bei Neubauten als auch beim nachträglichen Einbau. Viel Licht und Transparenz schaffen Schiebetüren aus Glas, die gleichzeitig den Vorteil haben, Platz zu sparen. Aber auch Drehtüren aus Glas und Pendeltüren aus Glas...

  • Die Norm DIN EN 14428 legt Anforderungen an die Duschabtrennung für den Hausgebrauch fest, die sicherstellen, dass das nach dem Einbauanweisungen des Herstellers eingebaute Produkt für den vorgesehenen Verwendungszweck eine zufrieden stellende Gebrauchstauglichkeit aufweist. So sagt das Originalpapier Deutsche Norm von Februar 2005. Die Gebrauchstauglichkeit bezieht sich nach DIN EN 14428 auf die Reinbarkeit des Endproduktes, die Stabilität der Gesamtlösung, die Dauerhaftigkeit und den Spritzwasserschutz der Duschabtrennung. Die Überprüfung dieser Eigenschaften hat an einer aufgebauten Duschabtrennung zu erfolgen. Alle gral Duschsysteme sind erfolgreich getestet und erfüllen die beschriebenen Prüfkriterien.