Kann man auch im Winter Bauschaum verwenden?

Kann man auch im Winter Bauschaum verwenden?
Handelsüblicher PU-Schaum sollte nach Angaben des PU-Schaum-Infocenters nicht bei Temperaturen unter 5°C verarbeitet werden! Denn bei niedrigen Temperaturen sinkt die zur Aushärtung notwendige Luftfeuchtigkeit, und die chemischen Reaktionen verlangsamen sich.

Quelle: Baulinks – Fensterbau